In der Scheune eines 33-Jährigen

Konzert der Rechten Szene in Kunrau aufgelöst

Kunrau – In der Scheune eines 33-Jährigen fand am Samstagnachmittag in Kunrau ein Konzert der Rechten Szene mit rund 50 Teilnehmern statt.

Nach Bekanntwerden wurden Einsatzkräfte entsandt, die aufgrund strafrechtlich relevanter Musikbeiträge die Veranstaltung auflösten. Gegen den Veranstalter, welcher bereits als Veranstalter von rechten Konzerten in Erscheinung getreten war, wurde ein Strafverfahren wegen Volksverhetzung eingeleitet.

Rubriklistenbild: © Symbolfoto: dp a

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare