Kamel-Junge Taro riskiert eine kesse Lippe

stk Buchhorst. Kaum zu glauben: Das ist Taro. Im März taufte Grundschüler Luca Ermentraut das Kamelbaby, als der Zirkus Malford sein Zelt in Klötze aufgeschlagen hatte.

Inzwischen risikiert das Trampeltier schon eine ziemlich kesse Lippe gegenüber Ersatzpapa Georg-Sascha Sperlich. Die AZ besuchte den Zirkus in seinem Winterquartier. . Seite 4.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare