Strahlende Gesichter, stolze Jugendliche und zu Tränen gerührte Eltern

121 Jugendweihlinge und zwei goldene Jubilarinnen

+
121 Jugendweihlinge und zwei goldene Jubilarinnen feierten am Sonnabend gemeinsam im Klötzer Altmarksaal. 

mit Klötze. Strahlende Gesichter, stolze Jugendliche und zu Tränen gerührte Eltern: 121 junge Frauen und Männer wurden am Sonnabend in zwei Jugendweihe-Feierstunden im Klötzer Altmarksaal in den Kreis der Erwachsenen aufgenommen.

Und nicht nur das: Daneben gab es auch zwei Goldene Jugendweihen zu feiern. Eine der beiden Jubilarinnen ist Kerstin Hilbig – die Leiterin des Klötzer Jugendweihe-Büros.

Mehr zu dem Thema lesen Sie heute (28.05.) in der gedruckten Ausgabe sowie im E-Paper.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare