Schaden in Höhe von etwa 30.000 Euro 

Immekath: Schuppenbrand greift auf Hauptgebäude von Karnevalsverein über

+
(Symbolbild)

jsf/pm Immekath – In der Nacht zu Sonntag ist es gegen 0.17 Uhr in der Straße Am Dorfplatz 2 in Immekath zu einem Schuppenbrand gekommen, der auf das angrenzendes Hauptgebäude übergriff. 

Aus bisher unbekannter Ursache geriet ein Schuppen auf dem Gelände des Immekather Karnevalvereins in Brand. Der Schuppen befand sich zwischen dem Haupt- und einem weiteren Gebäude und griff auf das Hauptgebäude über, in dem sich alle Utensilien und Kostüme befanden.

Ein großer Teil davon konnte aus dem Gebäude geborgen werden. Da sich der Brandherd immer wieder entfachte, blieben die Kameraden der Feuerwehr aus Immekath vor Ort und hielten Brandwache. Der Schaden beläuft sich auf zirka 30.000 Euro. Die Brandursache ist bisher noch unklar. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen dauern derzeit noch an.

Zeugen, die Hinweise zum Brandgeschehen geben können, werden gebeten sich im Polizeirevier Salzwedel unter der Telefonnummer (0 39 01) 84 80 zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare