Strukturen verzahnen

Feuerwehr und Rettung arbeiten zusammen

+
Führungskräfte von Feuerwehren und Rettungsdiensten wurden am Sonnabend in Klötze geschult.

mm Klötze. Das Zusammenspiel von Feuerwehr und Rettungsdienst wurde am Sonnabend in Klötze geschult. Führungskräfte der Einsatzteams aus dem gesamten Altmarkkreis erfuhren, wann welche Truppe zum Einsatz kommen kann.

Auch die Einsatzmöglichkeiten der Drohne des Kreises wurden demonstriert.

Mehr zu dem Thema lesen Sie heute (23.04.) in der gedruckten Ausgabe der AZ sowie im E-Paper.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare