Täter stehlen vom Zartau Transporter und Kettensägen

Diebe machen Spritztour

+
Mit Schäden im Frontbereich wurde der Transporter in Wiepke gefunden.

kas Klötze. Unbekannte entwendeten in der Zeit von Dienstag, 16. 30 Uhr, zu gestern früh einen VW-Transporter vom Gelände des Betreuungsforstamtes Klötze im Zartau, berichtet die Polizei.

Die Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt zum Büro und nahmen den Fahrzeugschlüssel mit. Anschließend entwendeten sie eine größere Anzahl Motorkettensägen der Marke Stihl aus einer Garage. Mit dem Transporter fuhren sie durch das Tor des Grundstücks und flüchteten. Das Fahrzeug wurde gestern um 5. 05 Uhr in Wiepke mit laufendem Motor und Frontschäden gefunden. Der Gesamtschaden beträgt etwa 15 000 Euro. Die Polizei vermutet, dass noch ein zweites Auto bei der Diebestour genutzt wurde. Hinweise zu den Fahrzeugen, den Tätern oder dem Verbleib des Diebesgutes an die Polizei unter Tel (0 39 01) 84 80 oder (0 39 09) 40 10.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare