1. az-online.de
  2. Altmark
  3. Klötze

Betrunken mit dem Wagen überschlagen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: David Schröder

Kommentare

null
Der Skoda landete auf dem Dach. © Polizei

ds Röwitz. Ein 26-jähriger Autofahrer verunfallte am frühen Montagmorgen auf der L22 bei Röwitz. Sein Skoda überschlug sich dabei. Der junge Mann hatte 1,8 Promille.

Eine Frau meldete der Polizei gegen 5.20 Uhr einen torkelnden Mann, der auf der L 22 in Richtung Röwitz ging. In unmittelbarer Nähe fanden Polizisten einen Skoda mit BK-Kennzeichen auf dem Dach liegend im Straßengraben. Den Polizeibeamten gegenüber gab sich der Mann als Halter und Fahrer des Unfallwagens zu erkennen.

Auf Grund seiner Verletzungen wurde der Mann ins Altmark-Klinikum Gardelegen gebracht. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,8 Promille. Sein Führerschein wurde sichergestellt und das Fahrzeug von einem Abschleppdienst geborgen.

Auch interessant

Kommentare