Klötze – Archiv

Klötzer Vereine sollen Licht ausschalten

Klötzer Vereine sollen Licht ausschalten

Vorschläge, wie Energie gespart werden kann, werden in der Einheitsgemeinde Klötze gesammelt. Auch Sportvereine sind zum Sparen aufgerufen.
Klötzer Vereine sollen Licht ausschalten
Klötzer Bad ist eine Großbaustelle

Klötzer Bad ist eine Großbaustelle

Problematischer als befürchtet gestaltet sich der Zustand des Klötzer Waldbades. Die Sanierung muss aufwendiger ausfallen, ein Planer erarbeitet zwei Varianten für das Schwimmerbecken.
Klötzer Bad ist eine Großbaustelle

Grundschule könnte länger öffnen, wenn Kunrau nicht fertig wird

Klötze – Nachdem in den vergangenen Tagen so viel über die künftigen Grundschuleinzugsbereiche in der Einheitsgemeinde Klötze diskutiert wurde, hätte sich Alexander Kleine, Fraktionsvorsitzender der SPD im Stadtrat, im Hauptausschuss am …
Grundschule könnte länger öffnen, wenn Kunrau nicht fertig wird

Klötze will Jugendliche bei der Gestaltung der Skaterbahn mit ins Boot holen

Wenn die Jugendlichen bei der Gestaltung beteiligt werden, würden sie die Skaterbahn in Klötze weniger beschmieren und zerstören. Das vermuten zumindest die Stadtplaner und schlagen eine Erweiterung der Anlage vor.
Klötze will Jugendliche bei der Gestaltung der Skaterbahn mit ins Boot holen

Immekather wollen lieber nach Klötze

Unterschiedliche Meinungen gibt es innerhalb der Immekather Eltern darüber, wo ihre Kinder künftig die Grundschule besuchen sollen. Der bisherige Grundschulstandort in Kusey wird zum 31. Juli 2023 geschlossen: Kunrau und Klötze sind die …
Immekather wollen lieber nach Klötze

Beleuchtung und Bäume in Klötze werden wie gewohnt aufgestellt

Klötze – In dieser Woche werden überall in den Orten der Einheitsgemeinde Klötze und der Kernstadt selbst die Weihnachtsbeleuchtungen angebracht und die Weihnachtsbäume aufgestellt. Dabei wird die Stadt keine Abstriche machen, versichert …
Beleuchtung und Bäume in Klötze werden wie gewohnt aufgestellt

Umbettungen in Urnenstelen in Klötze gewünscht

Nur mit einem „triftigen Grund“, so sieht es das Bestattungsgesetz vor, darf die Totenruhe gestört werden. Eine Umbettung zu veranlassen, ist gar nicht so einfach, erfuhren die Klötzer Stadträte.
Umbettungen in Urnenstelen in Klötze gewünscht

Klötze gönnt sich den „Luxus der Leere“

Die Stadt Klötze beteiligt sich am Portal „Luxus der Leere“, mit dem leer stehenden Immobilien aus der Altmark vermarktet werden sollen. Nur hat noch niemand Immobilien aus Klötze eingestellt.
Klötze gönnt sich den „Luxus der Leere“

In Kunrau ist nicht genügend Platz für die Kuseyer

Von fehlenden Klassenräumen über Renovierungsbedürftigkeit bis zu keinen Plätzen für weitere Hortkinder: Mit dem Umzug der Kuseyer Grundschule nach Kunrau sind für die Eltern noch viele Fragen verbunden.
In Kunrau ist nicht genügend Platz für die Kuseyer

Uwe Bartels versichert: „Wir sind vorbereitet“

Die Stadt Klötze ist auf einen möglichen flächendeckenden Strom- und Gasausfall vorbereitet. Das versichert Bürgermeister Uwe Bartels.
Uwe Bartels versichert: „Wir sind vorbereitet“

Klötze muss mehr Kita-Stunden angeben

Die im Sommer 2022 beschlossene Kita-Satzung der Einheitsgemeinde Klötze ist nicht genehmigt worden. Es müssen weitere Betreuungszeiten nachgearbeitet werden.
Klötze muss mehr Kita-Stunden angeben

Klötzer Stadtrat und Verwaltung gehen aufeinander zu

Die drei Verträge, mit denen die Klötzer Stadtverwaltung ohne Information an den Stadtrat Geld in Lebensversicherungen und einem Schatzbrief anlegte, werden aufgehoben. Der Stadtrat gab dem Widerspruch von Bürgermeister Uwe Bartels nicht statt.
Klötzer Stadtrat und Verwaltung gehen aufeinander zu

Für Radfahrer ungeeignet

Auch wenn es nur ein Gehweg ist, den Radfahrer mitnutzen dürfen: Das unterschiedliche Pflaster an der Oebisfelder Straße in Klötze bringt die Pedalritter in Gefahr.
Für Radfahrer ungeeignet

Begehbare Grünfläche mit Blühwiese

Kein Zaun, sondern eine Hecke. Keine Wege, sondern eine begehbare Grünfläche - die Pläne der Stadt Klötze für den Gaus‘schen Park haben sich stark verändert.
Begehbare Grünfläche mit Blühwiese

Stadträte nehmen Kuseyer Hort wieder in die Kita-Satzung auf

Klötze / Kusey – In der Neufassung der Kindertagesstättensatzung, über die der Klötzer Hauptausschuss bei seiner jüngsten Sitzung beriet, gibt es für die Stadträte einige Ungereimtheiten. Auf einen Punkt machte die Neuferchauer Ortsbürgermeister …
Stadträte nehmen Kuseyer Hort wieder in die Kita-Satzung auf

Ein Verein für alle Generationen

Ihr fünfjähriges Bestehen feierten die Mitglieder des Fördervereins für das Klötzer Tiergehege. Sie haben in diesen Jahren eine Menge erreicht.
Ein Verein für alle Generationen

Klötzer Busbahnhof ist kein Pkw-Parkplatz

Über Falschparker in Klötze ärgert sich Ortschaftsratsmitglied Bernd Unruh. Besonders während des Martinimarktes gab es chaotische Verhältnisse.
Klötzer Busbahnhof ist kein Pkw-Parkplatz

Vier neue Müllsammelplätze im Klötzer Hegefeld

Abschließbar und groß, so werden die vier neuen Müllplätze, die im Klötzer Wohngebiet Hegefeld entstehen.
Vier neue Müllsammelplätze im Klötzer Hegefeld

Erster Klötzer Weihnachtsmarkt auf dem Schulplatz

Der Klötzer Ortschaftsrat organisiert zum ersten Mal einen Weihnachtsmarkt. Er findet am 10. Dezember ab 14 Uhr auf dem Schulplatz vor dem Rathaus statt.
Erster Klötzer Weihnachtsmarkt auf dem Schulplatz

Entscheidung zur Freibadsanierung fällt bald

Im November 2022 soll vom Bund entschieden werden, welche Freibäder in die Förderung für das Bundesprogramm kommen. Der Vorantrag fürs Kunrauer Freibad ist gestellt.
Entscheidung zur Freibadsanierung fällt bald

Wegen der umstrittenenen Klötzer Lebensversicherungen: Zwei Fraktionen beantragen Disziplinarverfahren

Nach dem Widerspruch des Bürgermeisters gegen die Aufhebung der Lebensversicherungs-Verträge der Stadt Klötze, muss der Stadtrat neu entscheiden. Auch über ein Disziplinarverfahren, das von zwei Fraktionen beantragt wird.
Wegen der umstrittenenen Klötzer Lebensversicherungen: Zwei Fraktionen beantragen Disziplinarverfahren