Klötze – Archiv

Wechsel bei der Klötzer Tafel

Wechsel bei der Klötzer Tafel

Klötze – An der Spitze der Klötzer Ausgabestelle der Tafel hat es überraschend einen Wechsel gegeben. Hartmut Lüderitz aus Jahrstedt, der dort seit Jahren selbst eine Ausgabestelle betreibt, übernimmt ab sofort auch die Leitung der Klötzer …
Wechsel bei der Klötzer Tafel
SB-Betrieb wird eingestellt: Volksbank in Kusey schließt ganz

SB-Betrieb wird eingestellt: Volksbank in Kusey schließt ganz

Kusey – Die Kunden der Volksbank in Kusey sind schlichtweg empört. Sie haben in diesen Tagen Post von der Volksbank Südheide-Isenhagener Land-Altmark (Sila) erhalten, dass die Filiale in Kusey zum Jahresende komplett geschlossen wird.
SB-Betrieb wird eingestellt: Volksbank in Kusey schließt ganz

Martinimarkt 2020: Entscheidung bleibt noch geheim

Klötze – Während alle großen Volksfeste in Deutschland für dieses Jahr nach dem Ausbruch von Corona schon früh abgesagt wurden, hielt sich die Stadt Klötze mit der Entscheidung über den Martinimarkt bedeckt.
Martinimarkt 2020: Entscheidung bleibt noch geheim

In 56 Minuten von Klötze nach Wolfsburg

Klötze – Mit dem Bus in unter einer Stunde von Klötze nach Wolfsburg – mit diesem neuen Angebot wird ab Donnerstag der Fahrplan der PVGS erweitert.
In 56 Minuten von Klötze nach Wolfsburg

„Helmut“ erobert im Klötzer Tiergehege die Herzen

Klötze – „Der Hirsch ist besonders gut veranlagt“, freute sich Horst Kamieth, Tierfachberater des Fördervereins für das Klötzer Tiergehege.
„Helmut“ erobert im Klötzer Tiergehege die Herzen

Bündnis überprüft Barrierefreiheit in Klötze

Klötze – Wie behindertengerecht ist die Altmark? Dieser Frage ging die Aktion Altmark Inklusiv nach und besuchte in den vergangenen Tagen unter anderem auch in Klötze verschiedene Geschäfte, um im Selbstversuch zu erleben, ob und wie gut Behinderte …
Bündnis überprüft Barrierefreiheit in Klötze

Zwei Aufzüge für die Wasserfahrt

Klötze – Der demografische Wandel in der Region trifft auch die Vermieter von Wohnraum. So werden die Menschen, die in der Altmark wohnen bleiben, immer älter. Die Jüngeren zieht es zu Studium und Arbeit in die Welt hinaus.
Zwei Aufzüge für die Wasserfahrt

Schwiesau: Wahlen sind ausgefallen

Schwiesau – „Es ist kein ganzer Klub, sondern nur ein Raum“, erklärte der Schwiesauer Ortsbürgermeister Manfred Hille. Sein Ortschaftsrat hatte sich dafür ausgesprochen, den Jugendlichen aus dem Dorf im Dorfgemeinschaftshaus einen Raum zur Verfügung …
Schwiesau: Wahlen sind ausgefallen

Flächenbrand in Wenze: 1,5 Hektar stehen in Flammen

Wenze – Zu einem Flächenbrand wurden am Sonntagabend um 18. 32 Uhr die Feuerwehren aus der Einheitsgemeinde gerufen. Gemeldet war ein Brand von etwa 300 Quadratmeter Fläche an der Landesstraße 20 zwischen Wenze und Trippigleben.
Flächenbrand in Wenze: 1,5 Hektar stehen in Flammen

Klötze: Karneval oder Kleingärtner?

Klötze – Die Vergabe der Zuschüsse aus dem Ortsbudget ist im Klötzer Ortschaftsrat immer ein bisschen wie Feilschen auf dem Basar.
Klötze: Karneval oder Kleingärtner?

Abstimmungen mit dem Denkmalschutz nötig

Klötze – „Warum herrscht am Gaus’schen Park Stillstand?“, wunderte sich Randy Schmidt, Stadtratsmitglied aus Jahrstedt, bei er ersten Zusammenkunft des Gremiums nach der Corona-Pause.
Abstimmungen mit dem Denkmalschutz nötig

Badespaß mit Einschränkungen in Klötze

Klötze – Seit dem Wochenende kann im Klötzer Waldbad auch das Planschbecken für die Kinder genutzt werden.
Badespaß mit Einschränkungen in Klötze

Der neue Star heißt „Wilma“

Klötze – Eselstute Wenke und ihr Fohlen ließen den Andrang vor ihrem Gehege am Mittwochmorgen gelassen über sich ergehen. Dass der erste Eselnachwuchs überhaupt im Tiergehege für viel Aufmerksamkeit sorgt, ist Mutter und Tochter schon bewusst.
Der neue Star heißt „Wilma“

Caravanstellplatz in Klötze nicht zum Dauercampen vorgesehen

Klötze – „Wer überprüft eigentlich den Caravanstellplatz?“, wollte Ilka Speckhahn bei der jüngsten Klötzer Ortschaftsratssitzung von Stadt-Bürgermeister Uwe Bartels wissen.
Caravanstellplatz in Klötze nicht zum Dauercampen vorgesehen

Projekt Nr. 19 des Quarnebecker Erlebnishofes: Platz für Radfahrer und Wohnmobile

Quarnebeck – Bislang gibt es in Quarnebeck 13 registrierte Besitzer von Photovoltaikanlagen im Ort, die in der Spitze 313 Kilowatt an Strom erzeugen können, informierte der Ortsbürgermeister Marco Wille.
Projekt Nr. 19 des Quarnebecker Erlebnishofes: Platz für Radfahrer und Wohnmobile

Schwiesauer Kita soll saniert werden: „Es wird kein Rückzieher gemacht“

Schwiesau – Die Sanierung der Kindertagesstätte in Schwiesau „soll keine unendliche Geschichte werden. “ Das ist der Wunsch des Schwiesauer Ortsbürgermeisters Manfred Hille. Er hatte sich im Hauptausschuss und im Stadtrat nach dem Stand der …
Schwiesauer Kita soll saniert werden: „Es wird kein Rückzieher gemacht“

Klötzer Imker haben die Faulbrut im Griff

Klötze – Die Amerikanische Faulbrut ist eine der Bienenkrankheiten, die von den Imkern besonders gefürchtet wird. Nach dem Winter 2018 ist die Krankheit Ende Mai 2020 zum zweiten Mal in Klötze festgestellt worden.
Klötzer Imker haben die Faulbrut im Griff

Kurioses Ei in Kuseyer Hühnerstall

Kusey – Seit frühester Kindheit hat Bernd Menze aus Kusey mit Hühnern zu tun. Schon seine Eltern hielten Hühner – nicht nur für den Eigenbedarf. Küchenabfälle fanden so noch eine praktische Verwendung als Hühnerfutter.
Kurioses Ei in Kuseyer Hühnerstall

Bahnhof Kusey im Dornröschenschlaf

Kusey – Liegt der Kuseyer Bahnhof im Dornröschenschlaf oder ist er dem Verfall preisgegeben? Das fragen sich Einwohner und Vorbeifahrende, wenn sie sehen, wie das ungenutzte Gelände langsam von der Natur zurückerobert wird.
Bahnhof Kusey im Dornröschenschlaf