Klötze – Archiv

Zur Kommunalwahl: Urne steht in Klötze bei den Zwergen

Zur Kommunalwahl: Urne steht in Klötze bei den Zwergen

Klötze – Zur Kommunalwahl am 26. Mai gibt es auch bei den Wahllokalen einige Veränderungen.
Zur Kommunalwahl: Urne steht in Klötze bei den Zwergen
Klötzer Amtsleiter: Landrat hält sich in dem Fall bedeckt

Klötzer Amtsleiter: Landrat hält sich in dem Fall bedeckt

mei Klötze / Salzwedel – In den Fall des Klötzer Ordnungs- und Bauamtsleiters Ulf Dittfach, der ohne Führerschein und unter Alkoholeinfluss zwei Unfälle verursacht hat, ist nun auch die Kommunalaufsicht des Altmarkkreises Salzwedel involviert.
Klötzer Amtsleiter: Landrat hält sich in dem Fall bedeckt

Wildes Parkes in Klötzer Innenstadt bleibt ein Ärgernis

Klötze – „Ich habe mir das Parken an der Oebisfelder Straße mal mit offenen Augen angesehen“, erzählte Ilka Speckhahn im Klötzer Ortschaftsrat. Sie hatte die Klagen des Ortsbürgermeisters und anderer Ortschaftsräte bislang für reichlich übertrieben …
Wildes Parkes in Klötzer Innenstadt bleibt ein Ärgernis

Straßenquerungen in Kusey sollen besser gekennzeichnet werden

Kusey – Mit dem Ortsbild und der Verkehrssicherheit in Kusey beschäftigte sich Einwohnerin Andrea Gädicke während der Fragestunde der Ortschaftsratssitzung. So ist ihr aufgefallen, dass das Denkmal vor der Kuseyer Kirche von der Stadt „etwas …
Straßenquerungen in Kusey sollen besser gekennzeichnet werden

Klötzes Ordnungsamtsleiter: Trunkenheitsfahrer schweigt

hob Klötze – Der Ordnungs- und Bauamtsleiter der Stadt Klötze, Ulf Dittfach (41), hat mit 1,31 Promille Alkohol im Blut mit seinem Auto bei Jiggel (Wendland) einen anderen Wagen gerammt. Dabei wurde eine 19-Jährige schwer verletzt.
Klötzes Ordnungsamtsleiter: Trunkenheitsfahrer schweigt

Vandalismus am Klötzer Waldklassenzimmer

Klötze – Das Waldklassenzimmer am Zinnberg in Klötze bietet einen trostlosen Anblick. Genutzt wird es ohnehin selten. Dafür ist es schon seit seiner Errichtung ein Anlaufpunkt für Vandalismus.
Vandalismus am Klötzer Waldklassenzimmer

Polizeieinsatz in Kunrau: Konzert fand nicht statt

Kunrau – Mit mehreren Streifenwagen war die Polizei am Sonnabend in Kunrau vor Ort. Dort sollte abends eine Musikveranstaltung stattfinden – angeblich mit rechtsgerichtetem Hintergrund.
Polizeieinsatz in Kunrau: Konzert fand nicht statt

Zugang zum Kuseyer Friedhof bleibt unbefestigt

Kusey – Auf einen Wunsch, den sie schon vor einiger Zeit im Ortschaftsrat geäußert hatte, kam Karin Schulz in der Einwohnerfragestunde des Kuseyer Ortschaftsrates in dieser Woche zurück: Da es besonders bei Regen auf dem Friedhof in Kusey sehr …
Zugang zum Kuseyer Friedhof bleibt unbefestigt

Umbaukosten für das historische Klötzer Pfarrhaus zu hoch

Klötze – Nachdem die Besetzung der Klötzer Pfarrstelle mit Pfarrer Michael Nolte seit Jahresbeginn offiziell geklärt ist, ist die Frage nach dem Pfarrhaus in der Purnitzstadt weiter offen.
Umbaukosten für das historische Klötzer Pfarrhaus zu hoch

Wenze: Bäume müssen stehen bleiben

Wenze – Er sei traurig, erklärte Wenzes Ortsbürgermeister Marco Wille am Mittwochabend im Ortschaftsrat, der in Trippigleben tagte. Und zwar über das Umweltamt des Altmarkkreises.
Wenze: Bäume müssen stehen bleiben

Klötze: Keine Chance für einen Überweg beim Discounter

Klötze – Wunschgemäß, so informierte Bürgermeister Uwe Bartels im Stadtrat, habe die Verwaltung eine Anfrage an den Altmarkkreis gestellt, ob im Bereich des Lidl-Marktes an der Salzwedeler Straße ein Fußgängerüberweg eingerichtet werden kann.
Klötze: Keine Chance für einen Überweg beim Discounter

Widersprüchlicher Beschluss zu Immekath: Sieben oder fünf Ortschaftsräte?

Immekath – Vergeblich ist wohl Hoffnung des Immekather Ortsbürgermeister Peter Gebühr gewesen. Er hatte in seinem Ortschaftsrat angekündigt, dass wieder mehr Mitglieder gesucht werden.
Widersprüchlicher Beschluss zu Immekath: Sieben oder fünf Ortschaftsräte?

Klötze: EBT ist am Monatsende Geschichte

Klötze – Spätestens Ende Februar ist das frühere EBT (Kombinat Elektrische Bauelemente Teltow) an der Klötzer Hagenstraße endgültig Geschichte.
Klötze: EBT ist am Monatsende Geschichte

Tonnagebegrenzung im Kuseyer Gewerbegebiet sorgt für Ärger

Kusey – Wie man es macht, ist es verkehrt. So muss sich Bürgermeister Uwe Bartels fühlen. Die Stadt hatte auf die Beschwerden aus Kusey über die unerträglichen Zustände an den unnötigen Bahnübergängen in Kusey reagiert.
Tonnagebegrenzung im Kuseyer Gewerbegebiet sorgt für Ärger

Sachgebietsleiter übernehmen Stellvertretung des Bürgermeisters

Klötze – Personalentscheidungen standen am Mittwoch im Stadtrat im Blickpunkt. Hinterfragt wurden sie von den Stadträten allerdings nicht. Bürgermeister Uwe Bartels informierte, warum die beiden Tagesordnungspunkte zusätzlich aufgenommen wurden.
Sachgebietsleiter übernehmen Stellvertretung des Bürgermeisters

Doch keine Unfallflucht in Klötze

Klötze – Bei der Polizei meldete sich am Donnerstagnachmittag eine 20-jährige Fahrerin eines Opel Combo und zeigte eine Unfallflucht an. Sie hatte an ihrem abgestellten Fahrzeit einen Schaden vorgefunden. An dem Auto wurde eine fremde grüne Farbe …
Doch keine Unfallflucht in Klötze

Steimker Weg in Neuferchau soll 2020 ausgebaut werden

Neuferchau – Der Ausbau des Steimker Wegs in Neuferchau wird für 2019 in die Haushaltsplanung aufgenommen. Das kündigte Bürgermeister Uwe Bartels den Neuferchauer Ortschaftsräten am Montag an. Allerdings machte er gleich eine Einschränkung:
Steimker Weg in Neuferchau soll 2020 ausgebaut werden