Klötze – Archiv

Güterverkehr in Klötze noch nicht vom Tisch

Güterverkehr in Klötze noch nicht vom Tisch

Klötze. „Das Thema Güterverkehr ist noch nicht vom Tisch“, sagt Gerhard J. Curth, Geschäftsführer der Deutschen Regionaleisenbahn (DRE) und Vorsitzender des Bahnkundenverbandes, auf Nachfrage der Altmark-Zeitung.
Güterverkehr in Klötze noch nicht vom Tisch
Von Jahrstedt nach Kaiserwinkel: Biber buddelt im Radweg

Von Jahrstedt nach Kaiserwinkel: Biber buddelt im Radweg

Jahrstedt. Der Radweg vom Jahrstedter Friedhof in Richtung Kaiserwinkel, der von vielen Drömlings-Ausflüglern gern genutzt wird, ist ein Dauerbrenner-Thema im Jahrstedter Ortschaftsrat.
Von Jahrstedt nach Kaiserwinkel: Biber buddelt im Radweg

Konsequent Knöllchen in Klötze verteilt

Klötze. Die letzten Lichter auf dem Martinimarkt waren am Montagabend noch nicht aus, da begann hinter den Kulissen schon der Abbau der Karussells. Die ganze Nacht waren die Schausteller im Gange, um die großen Gestelle wieder auf die Transport-Lkw …
Konsequent Knöllchen in Klötze verteilt

Ortseingangsschild in Mieste-Nord wird immer wieder überklebt

sts Mieste. Kai-Michael Neubüser atmete tief durch. Das Thema während der Sitzung des Miester Ortschaftsrates: Der Schildbürgerstreich am Ortseingangsschild von Mieste im Bereich Mieste-Nord.
Ortseingangsschild in Mieste-Nord wird immer wieder überklebt

Das war der Klötzer Martinimarkt

Das war der Klötzer Martinimarkt

Bürgerbahn als Modell für die Altmark

Klötze. „Wenn die es nicht machen, dann machen wir es eben selbst. “ Das ist das Motto von Gerhard J. Curth, Geschäftsführer der Deutschen Regionaleisenbahn (DRE) und Vorsitzender des Bahnkundenverbandes (DBV).
Bürgerbahn als Modell für die Altmark

Klötze im Ausnahmezustand

Klötze. Dass der Martinimarkt in Klötze bei den Schaustellern deutschlandweit einen guten Ruf hat, macht sich auch bei der Bestückung des Rummels bezahlt.
Klötze im Ausnahmezustand

Alternative zum Fremdenhass

Klötze. „Für Volksentscheid – gegen Asylchaos“ lautete das Motto der Demonstration, zu der die Alternative für Deutschland (AfD) am Sonnabend in Klötze aufgerufen hatte.
Alternative zum Fremdenhass

Gegendemo in Klötze angekündigt

mit Klötze. Die Reaktionen darauf, dass der Kreisverband der Partei Alternative für Deutschland (AfD) zu einer Demonstration („Für Volksentscheid – gegen Asylchaos“) am heutigen Sonnabend, 17.  Oktober, ab 18 Uhr auf dem Jobcenter-Parkplatz an der …
Gegendemo in Klötze angekündigt

Umleitung und kein Ende: Seit April rollt B 248-Verkehr durch Einheitsgemeinde

Klötze. Seitdem Ahlum im Zuge des Ausbaus der innerörtlichen B 248 Ende April gesperrt wurde, wird der gesamte Bundesstraßen-Verkehr ab Rohrberg über Beetzendorf (L 19), Klötze (L 20) und weiter über Kusey, Neuferchau, Kunrau, Jahrstedt und Böckwitz …
Umleitung und kein Ende: Seit April rollt B 248-Verkehr durch Einheitsgemeinde

Volksverhetzungs-Verdacht: Der Staatsschut ermittelt

hob Kusey. Der Staatsschutz ermittelt gegen einen 42-jährigen Kuseyer wegen Volksverhetzung.
Volksverhetzungs-Verdacht: Der Staatsschut ermittelt

Kolonie Kusey: Dannefelder Schuhmacher begründete einst die Ansiedlung

Die Geschichte der Kolonie Kusey (Kolonie Teitz) im Drömling nach Aussagen einer 80-jährigen Nachfahrin und Zeitzeugin, alten Fotoaufnahmen und Informationen aus Kirchenbüchern:.
Kolonie Kusey: Dannefelder Schuhmacher begründete einst die Ansiedlung

Klötzer Karnevalisten in den Startlöchern

Klötze. Das kam einem Ritterschlag gleich, als Stefan Raab im Frühjahr in seiner Show „TV total“ den Klötzer und Immekather Karneval bundesweit bekannt machte und sogar mit Köln und Düsseldorf verglich.
Klötzer Karnevalisten in den Startlöchern

Lieber Komposthaufen als Gartenfeuer

Oebisfelde. Die Saison vieler Klein- und Hobbygärtner neigt sich langsam dem endgültigen Ende zu. Die Beete werden gesäubert und Hecken und Bäume beschnitten. Doch wohin mit den ganzen pflanzlichen Abfällen? Die Zeit für Gartenfeuer beginnt, denn ab …
Lieber Komposthaufen als Gartenfeuer

Startschuss für dm-Neubau in Klötze

Klötze. Der Startschuss für den Bau des neuen Drogeriemarktes der Kette „dm“ an der Poppauer Straße in Klötze ist gefallen. Nachdem am Freitag die Grundplatte gegossen wurde, begannen gestern die Mitarbeiter von P&K-Bau Kusey mit dem Rohbau.
Startschuss für dm-Neubau in Klötze

19 Wehren am Start: Auf Entensuche und Haspel-Rallye in Kunrau

Kunrau. Den Orientierungsmarsch (Ori-Marsch) der Jugendwehren des Feuerwehrverbandes Gardelegen konnten im vergangenen Jahr die Kunrauer für sich entscheiden. So waren traditionsgemäß nun in diesem Jahr sie an der Reihe, den Ori-Marsch am Sonnabend …
19 Wehren am Start: Auf Entensuche und Haspel-Rallye in Kunrau

Zum 100. Todestag von Adolph Frank: Klötze will Gedenkschrift herausgeben

Klötze. Die geplanten Festivitäten rund um den sich am 30. Mai 2016 zum 100. Mal jährenden Todestag von Adolph Frank, dem berühmtesten Sohn der Stadt Klötze, nehmen weiter Formen an. In dieser Woche konnte die hierfür gebildete Arbeitsgruppe …
Zum 100. Todestag von Adolph Frank: Klötze will Gedenkschrift herausgeben

Wasserverband streicht Schlammplatz-Investition in Immekath

Klötze/Immekath. Die Immekather müssen vorerst weiterhin ohne eine Überdachung des Schlammlagerplatzes an der örtlichen Kläranlage und mit den daraus bedingten Geruchsbelästigungen nach stärkeren Regenfällen leben.
Wasserverband streicht Schlammplatz-Investition in Immekath

Nachgewiesen: In Klötze lebt das landesweit 9. Wolfsrudel

mit Klötze. Bereits seit dem Frühjahr hatte der Klötzer Wolfsbeauftrage Eckhard Wegwarth Wolfsnachwuchs im Klötzer Forst vermutet.
Nachgewiesen: In Klötze lebt das landesweit 9. Wolfsrudel

Bestandsschutz für sechs Jahre

Schwiesau. Mit „Wir wohnen in einer schönen Gegend... und sind so überrascht, wie schön es auch außerhalb der Heimat ist“, hatte sich erst am Freitag ein Ehepaar aus Wieck auf dem Darß im Gästebuch an der Schwiesauer Wassertretstelle verewigt.
Bestandsschutz für sechs Jahre

Rätzlingen mit allen Mitteln

Oebisfelde. Für heftige Diskussionen sorgte auf der jüngsten Sitzung des Stadtrates von Oebisfelde-Weferlingen der Punkt 6. 6 auf der Tagesordnung, die EU-Förderperiode 2014-2010 im Rahmen des Stark III-Programms für die Grundschulen.
Rätzlingen mit allen Mitteln