Klötze – Archiv

Die neue Ampel ist ein Flop

Die neue Ampel ist ein Flop

mm Klötze. So ein richtiges Highlight im vergangenen Jahr kann Bürgermeister Matthias Mann im AZ-Gespräch für 2014 nicht ausmachen. „Dass das mit der Fernwärme geklappt hat, das ist ja auch ein sehr innovatives Projekt“, das freut ihn schon.
Die neue Ampel ist ein Flop
„Das ist nicht selbstverständlich“

„Das ist nicht selbstverständlich“

Klötze. Feuerwehrleute kennen keinen Feierabend, keinen Feiertag. Wenn die Sirene ruft, müssen sie ausrücken. Egal, ob es ihnen gerade passt oder nicht.
„Das ist nicht selbstverständlich“

Klötze bereitet sich vor

Klötze. „Wir müssen uns der Problematik stellen. “ Darauf hat der Klötzer Bürgermeister Matthias Mann im nichtöffentlichen Teil der vergangenen Sitzung bereits die Mitglieder des Hauptausschusses vorbereitet, wie er auf AZ-Anfrage informierte.
Klötze bereitet sich vor

Geschult im Glauben

Kusey / Kunrau. „Wofür steht diese Farbe?“ – Birgit Timme, Gemeindepädagogin in Ausbildung, zeigt ihren sechs angehenden Konfirmandinnen ein rotes Kärtchen. „Kerzen, Weihnachten“, meint Emma Müller. Lisa-Marie Perner sagt: „Hochzeit.“
Geschult im Glauben

81 Mitarbeiter verlieren ihren Job

Oebisfelde. Am 31. Mai ist Schluss. Spätestens zu diesem Datum verlieren 81 Mitarbeiter der Firma Bergler GmbH & Co. KG ihren Job. Das Unternehmen der Prevent-Grupp schließt den Standort Oebisfelde.
81 Mitarbeiter verlieren ihren Job

„Eher eine Eintagsfliege“

Klötze. Nach zwölf Jahren Dornröschenschlaf verkehrte auf der Bahnstrecke Salzwedel-Klötze am Sonntag erstmals wieder ein Triebwagenpaar ( AZ berichtete ).
„Eher eine Eintagsfliege“

„Ich möchte selbst bestimmen“

Oebisfelde. Das Zusammenführen von Satzungen aus den unterschiedlichen Gemeinden, die zur Einheitsgemeinde Oebisfelde-Weferlingen zusammengeschlossen sind, ist gar nicht so einfach.
„Ich möchte selbst bestimmen“

„Das ist unser Weihnachtsgeschenk“

Klötze. Dass Giesela und Hans-Jürgen Flierler aus der Klötzer Bahnhofstraße 54 Weihnachten lieben, ist schon von Weitem unschwer zu erkennen.
„Das ist unser Weihnachtsgeschenk“

Dickes Programm im Burghof

mit Oebisfelde. Der Duft von Glühwein, Rostbratwurst, gebrannten Mandeln und vielen weiteren Leckereien lädt auch in diesem Jahr am bevorstehenden zweiten Adventswochenende (Sonnabend, 6. Dezember, von 13 bis 22 Uhr und Sonntag, 7. Dezember von 13 …
Dickes Programm im Burghof

Ziel: Weitere Imker werben

Klötze. Davon können andere Vereine in der Region nur träumen: Der Imkerverein Klötze und Umgebung hat in Sachen Mitgliederzahl in den zurückliegenden zwei Jahren eine kaum für möglich gehaltene Entwicklung gemacht.
Ziel: Weitere Imker werben