Klötze – Archiv

Die „Hauptstadt“ des Drömlings

Die „Hauptstadt“ des Drömlings

Buchhorst. Eigentlich ist kein Wetter für eine Dorftour: Der Himmel ist grau, es ist windig und am Morgen fielen Tropfen vom Himmel, so dass sich die Schwäne an den Gräben vor Buchhorst schon den Regen aus ihrem Gefieder schütteln mussten.
Die „Hauptstadt“ des Drömlings
Alles in Absprache mit dem Kreis

Alles in Absprache mit dem Kreis

Klötze. Für das künftige Aussehen der Mittelstraße gab es einige Forderungen vom Altmarkkreis, der der Straßenträger ist, die erfüllt werden mussten, informierte Planerin Petra Hübner die Mitglieder des Klötzer Hauptausschusses.
Alles in Absprache mit dem Kreis

Grundstock für die Küche

Klötze. „Ich wusste ja nicht, wie viel Geld es wird“, sagte Thekla Putzke, die Leiterin der evangelischen Familienbildungsstätte in Klötze.
Grundstock für die Küche

Liebevoll gestaltete Wagen und kreative Kostüme

Die Immekather Karnevalisten zogen am vergangenen Wochenende mit bunten Wagen und guter Laune durch ihr Dorf.
Liebevoll gestaltete Wagen und kreative Kostüme

„Das klappt fantastisch“

Jahrstedt. Die Jahrstedter Feuerwehr ist weiterhin stattlich aufgestellt. Das wurde bei der Jahreshauptversammlung am Freitagabend deutlich. Die Wehr verfügt über exakt 100 Mitglieder. 48 Aktive gehören dazu, davon sind 14 Frauen.
„Das klappt fantastisch“

Mit 34 Knoten zum Erfolg

Klötze. Knoten machen war am Sonnabend in der evangelischen Familienbildungsstätte die wichtigste Aufgabe. Und weil das den Kindern schwer fällt, war die Hilfe der Eltern unerlässlich. Denn die Teilnehmer des Workshops wollten sich selbst kleine …
Mit 34 Knoten zum Erfolg

Es gibt keine Vorflut

Klötze. Den zweimaligen Besuch von Verkehrsminister Thomas Webel in Klötze nutzte Bürgermeister Matthias Mann auch, um das leidige Thema Bahnübergänge noch einmal anzusprechen.
Es gibt keine Vorflut

Diskussionen um die Trasse gehen weiter

Klötze. „Die Bromer müssen sich äußern. “ Das erklärte nicht nur Verkehrsminister Thomas Webel bei seinem Besuch in Klötze.
Diskussionen um die Trasse gehen weiter

Am 7. Mai kommen die Maschinen

mm Klötze. Nur vier Anlieger sind betroffen, wenn im Mai der zweite Bauabschnitt des Zichtauer Weges in Angriff genommen wird. Am Mittwochabend stellte Planerin Petra Hübner das Projekt im Hauptausschuss vor.
Am 7. Mai kommen die Maschinen

Polizei ermittelt nach Feuer in alle Richtungen

Klötze. Bis auf die Grundmauern brannten am Mittwochabend gegen 19. 30 Uhr eine Gartenlaube und ein auf dem Nachbargrundstück befindlicher Doppelachs-Wohnwagen in der Klötzer Kleingartensparte Feierabend 1 nieder.
Polizei ermittelt nach Feuer in alle Richtungen

„Schicksal bleibt bald unerzählt“

Klötze / Kusey. Die Zeitzeugen werden immer weniger. Umso wichtiger ist es, die Erinnerung und die Mahnung ins Gedächtnis zu rufen. Das betonte der Klötzer Bürgermeister Matthias Mann gestern Mittag bei zwei Kranzniederlegungen in Kusey und in …
„Schicksal bleibt bald unerzählt“

„Platte“ fällt 2013

Klötze. Spätestens 2013 soll der Wohnblock an der Klötzer Wasserfahrt 72 bis 74 dem Erdboden gleichgemacht werden. Das bestätigte Hartmut Nix, Geschäftsführer der Klötzer Wohnungsbaugenossenschaft, auf Nachfrage der Altmark-Zeitung.
„Platte“ fällt 2013

Tierpark als Begegnungsstätte

Klötze. „Zukunftsorientiert und anschaulich“, so soll das Konzept für den Klötzer Tierpark Arche Noah ausfallen. Der Stadtrat gab bei einer Gegenstimme grünes Licht, um den Tierparkplaner Eckhard Wiesenthal zu beauftragen ein Konzept für den …
Tierpark als Begegnungsstätte

Fotos von der Prunksitzung des ICC

Der Immekather Carnevals Club hielt am Sonnabend seine Prunksitzung ab.
Fotos von der Prunksitzung des ICC

Klötzer Karnevalsumzug am Tulpensonntag

Die Klötzer Jecken und ihre Gäste zogen am Tulpensonntag durch die Purnitzstadt.
Klötzer Karnevalsumzug am Tulpensonntag

Frischer Wind bei Kahnbergflitzern

Schwiesau. „Als ich die Kita das erste Mal von außen gesehen habe, war das schon ein Schock“, gibt Nicole Reichhelm ehrlich zu. Inzwischen hat sich der Schock gelegt und von innen ist die Schwiesauer Kindertagesstätte ja eigentlich auch ganz …
Frischer Wind bei Kahnbergflitzern

„Eine Variante, aber keine Lösung“

Klötze. Mitte März wird der Leiter des Landesbaubetriebs, Peter Ebneter, nach Klötze kommen. Dann soll er sich vor Ort ein Bild von den Schäden machen, die im Zuge der mehr als 20 Jahre währenden Umleitung für das Bromer Nadelöhr an den Häusern …
„Eine Variante, aber keine Lösung“

„Saitensprunk“ startet voll durch

Klötze. „Wir sind eine echte Klötzer Band. “ Das ist das Erste, was Janusz Schmidt betont. Und gleich danach kommt die Feststellung: „Wir spielen absolut live, ohne Hilfsmittel.
„Saitensprunk“ startet voll durch

Mit Wasser und hellen Farben spielen

Klötze. „Ihr geht heute schon mit dem ersten Bild nach Hause“, versicherte Petra Schmidt den Teilnehmern ihres Aquarellmalkurses. Zum ersten Mal machte die evangelische Familienbildungsstätte (EFA) in Klötze dieses Angebot, und es wurde sehr gut …
Mit Wasser und hellen Farben spielen

15 zusätzliche Parkplätze schaffen

Klötze. Zweimal hat sich der Jahrstedter Ortsbürgermeister Uwe Bartels beim Beschluss zur Schulplatzgestaltung enthalten, nämlich im Hauptausschuss und im Stadtrat.
15 zusätzliche Parkplätze schaffen

Manöver "Schneeflocke"

Das traditionelle Manöver "Schneeflocke" der Jugendwehren des Altmarkkreises Salzwedel ging diesmal in Lockstedt über die Bühne.
Manöver "Schneeflocke"

Fehler war schnell gefunden

nre Klötze. Der Techniker des Energieversorgers Eon-avacon, der aus der Nähe von Kalbe herbeigerufen worden war, hatte das Problem in der Trafostation in der Neustädter Straße schnell erkannt. Zwei Sicherungen waren durchgebrannt.
Fehler war schnell gefunden

Getanzte Erinnerungen

Jahrstedt. In stilsicheren Kostümen besuchten zahlreiche Jahrstedter und Einwohner umliegender Orte den Bärenleierball am Sonnabend. Musiker, Hippies, Nonnen, Heilige und Unheilige und sogar Kakerlaken waren zu sehen.
Getanzte Erinnerungen