Klötze – Archiv

Ab auf die Wiese: Taulaufen steht an

Ab auf die Wiese: Taulaufen steht an

Klötze. Für Caroline Winkler, Leiterin der Kindertagesstätte Spatzennest in Klötze, war es ein logischer Schritt.
Ab auf die Wiese: Taulaufen steht an
Barrierefrei in die St. Ägidiuskirche

Barrierefrei in die St. Ägidiuskirche

Klötze. Der Eingangsbereich vor der St. Ägidiuskirche in Klötze ist seit Montag eine Baustelle. Mitarbeiter einer Firma aus Kusey haben mit der Befestigung der Fläche vor dem Gotteshaus begonnen.
Barrierefrei in die St. Ägidiuskirche

Ganz Gladdenstedt auf den Beinen

Gladdenstedt. „300 Jahre Gladdenstedt. So ein Jubiläum kann nicht jede Generation feiern“, sagte gestern Vormittag Heinrich Herms vom Festkomitee.
Ganz Gladdenstedt auf den Beinen

„Die Altmark braucht eine Lobby“

pl Klötze / Beetzendorf. „Die Altmark muss stark im Städte-und Gemeindebund (StGB) Sachsen-Anhalt vertreten sein. “ Das sagte gestern Matthias Mann. Der Klötzer Bürgermeister ist amtierendes Präsidiumsmitglied für den verstorbenen Osterburger …
„Die Altmark braucht eine Lobby“

Am 19. März rollen die Bagger an

Klötze. Der Bau des zweiten Kreisels in Klötze ist in der Prioritätenliste des Landes „nach oben gerutscht“, berichtete Bürgermeister Matthias Mann am Mittwochabend im Hauptausschuss. Mit dieser Nachricht sei er „überaus zufrieden“.
Am 19. März rollen die Bagger an

Modern auf der Höhe der Zeit

Klötze. Die Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen am Klötzer Wasserwerk sind so gut wie abgeschlossen. Über neue Filterkessel wird das Wasser aus Brunnen zu Trinkwasser aufbereitet.
Modern auf der Höhe der Zeit

Zogbaum: „Bleiben dran“

Kunrau. In das Vorhaben einer niedersächsischen Investorengruppe, in Kunrau eine Schweinemastanlage zu errichten, kommt wieder Bewegung.
Zogbaum: „Bleiben dran“

Grundversorgung sichern

Klötze. Es herrscht Unmut in den Klötzer Wohngebieten Im Hegefeld und An der Wassserfahrt. Das berichtete Lothar Schulze (Die Linke) am Donnerstagabend im Klötzer Ortschaftsrat.
Grundversorgung sichern

Mit Hackschnitzel einen ganzen Ort beheizen

Neuferchau. Noch vor Beginn der Weihnachtszeit sollen die ersten Haushalte in Neuferchau mit Warmwasser und Heizenergie aus dem eigenen Ort versorgt werden. Die Produktivgenossenschaft Altmark bietet dann die neue Heizmöglichkeit an.
Mit Hackschnitzel einen ganzen Ort beheizen

Lückenschluss schaffen

Klötze. „Ich möchte auf die Dringlichkeit des Lückenschlusses hinweisen. “ Das sagte der Lockstedter Landtagsabgeordnete Jürgen Barth (SPD) gestern Nachmittag. Er hatte den Leiter des Landesbetriebs Bau, Niederlassung Nord, Peter Ebneter, nach …
Lückenschluss schaffen

Die Löcher stopfen

Klötze. Nachdem der Kreis bereits in Sachen Schlaglochprogramm tätig geworden ist und die Poppauer Straße sanierte, zieht nun auch die Stadt Klötze nach. „Der Auftrag ist raus“, informierte Bürgermeister Matthias Mann. Ab Montag, 19. September, soll …
Die Löcher stopfen

Moderne Zeiten

Klötze. Die Sanierungsarbeiten an der Sekundarschule in Klötze gehen weiter. Bis in den Herbst hinein dauern die Malerarbeiten an. Die Allende-Schule wird aber nicht nur optisch aufgewertet, sondern auch mit neuer Computertechnik ausgestattet.
Moderne Zeiten

Online nach Büchern stöbern

Klötze. „Wir haben seit einem Jahr daran gearbeitet, die Bibliotheksversorgung im ländlichen Raum zu verbessern“, erläuterte der Klötzer Hauptamtsleiter Christian Hinze-Riechers. Nun ist es so weit: Die Klötzer Bibliothek ist mit ihrem kompletten …
Online nach Büchern stöbern

Klingendes in toller Kulisse

Beetzendorf.  Zwar gibt es zum Tag des offenen Denkmals in der Region nur wenig Veranstaltungen – außer dem Kunrauer Schloss war am gestrigen Sonntag nichts im Raum Klötze geöffnet – aber ein Termin steht doch bei vielen Altmärkern fest im Kalender …
Klingendes in toller Kulisse

Zur nächsten Umleitung

Klötze. Nahtlos von einer Baustellenumleitung in die nächste. So geht es in der kommenden Woche in Klötze zu. „Wir mussten warten, bis der Kreis mit seiner Maßnahme in Kakerbeck fertig ist“, erinnerte Bürgermeister Matthias Mann.
Zur nächsten Umleitung

Bio aus dem ganzen Norden

Klötze. Eine große Anlaufstelle für Bio-Bauern wird die Purnitzstadt in den nächsten Monaten. Im Klötzer Gewerbegebiet an der Poppauer Straße entsteht eine Saatgutaufbereitungsanlage für alle Getreidearten aus dem ökologischen Anbau.
Bio aus dem ganzen Norden

Scholl-Gymnasium siegte

pl Klötze. Seit 1975 trägt die Sekundarschule Klötze das Allende-Turnier aus. Fairness und Toleranz stehen dabei im Vordergrund, sagte Schulleiter Jörg Kägebein gestern Morgen zur Begrüßung. Sieben Gastschulen hatten eine Mannschaft geschickt.
Scholl-Gymnasium siegte

Verkehr wird immer mehr

Jahrstedt. Er sei von Einwohnern darauf aufmerksam gemacht worden, berichtete der Jahrstedter Ortsbürgermeister Uwe Bartels seinen Ortschaftsräten.
Verkehr wird immer mehr

„Für uns allein ist das zu viel“

Klötze. Romanik. Realismus. Revolution. Das 19. Jahrhundert – Das ist in diesem Jahr das Motto des Tages des offenen Denkmals, der wie gewohnt am zweiten Sonntag im September, also in diesem Jahr am 11. September, begangen wird.
„Für uns allein ist das zu viel“

Landwirtschaft geht vor: Erst muss der Mais runter

Klötze. Nach der Bauanlaufberatung zu Beginn des Sommers, bei der Stadt, Fördermittelgeber und Baufirma am Galgenbergweg in Klötze den Ablauf der Maßnahme abstimmten, war Bürgermeister Matthias Mann eigentlich optimistisch, dass es einen zügigen …
Landwirtschaft geht vor: Erst muss der Mais runter

Niederländerin nimmt Fahrt auf

Klötze. Die Signale am Klötzer Bahnhof stehen auf „volle Fahrt voraus“. Und Miranda Smit, um im Eisenbahnerjargon zu bleiben, unter Dampf.
Niederländerin nimmt Fahrt auf

Bunt sind schon die Räume

Klötze. In meist sanierten Klassenräumen wird seit diesem Schuljahr in der Sekundarschule Klötze unterrichtet. Sie erhielten während der Sommerferien einen neuen Farbanstrich. Die noch verbleibenden Klassenräume kommen in den nächsten Wochen an die …
Bunt sind schon die Räume