Klötze – Archiv

Neues Wahrzeichen aus 24 Einzelteilen

Neues Wahrzeichen aus 24 Einzelteilen

Klötze. Die Einheitsgemeinde Klötze hat ein neues Wahrzeichen. Auf dem Kreisel am Adolf-Frank-Platz montierte Innungsobermeister Norbert Nieder aus Kusey am Sonnabendvormittag zusammen mit zwei Mitarbeitern und mit Hilfe eines Krans eine aus …
Neues Wahrzeichen aus 24 Einzelteilen
Baubetrieb steht in den Startlöchern

Baubetrieb steht in den Startlöchern

Klötze. Unmittelbar vor der Stadtratssitzung am Mittwoch hatte es im Klötzer Rathaus ein Gespräch mit dem Landesbetrieb Bau gegeben. Dabei ging es unter anderem um die Sanierung der Salzwedeler Straße.
Baubetrieb steht in den Startlöchern

Keine Rohkostsalate aus Klötze

Klötze / Apenburg. Das Unternehmen Sodexo kam gestern in die Schlagzeilen. So seien unter den mehr als 100 Fällen von Infektionen mit EHEC-Erregern Mitarbeiter von Kunden der Sodexo gewesen, gab das Unternehmen in einer Presseerklärung bekannt. Das …
Keine Rohkostsalate aus Klötze

Orchideen – eine wahre Pracht

Klötze. Ein Projekt für mehr biologische Vielfalt hat der Landesforstbetrieb (LFB) Altmark ins Leben gerufen. Alle 49 Revierförster des LFB widmen sich dem Erhalt gefährdeter Arten. Im Klötzer Forst kümmert sich Revierleiter Dietmar Schulze um die …
Orchideen – eine wahre Pracht

Bummi kommt ins Alter

Klötze. Bummi macht den Klötzern Sorgen. Der Braunbär aus dem Tierpark ist schon seit Jahren von ruhigem Gemüt. Doch seit einiger Zeit fällt ihm das Gehen schwer. Bummi hat nicht mehr die Kraft wie vor Jahren. Besonders an kalten und nassen Tagen …
Bummi kommt ins Alter

Ein Lob auf das Landleben

Neuferchau. Eingeladen werden – und dann noch Eintritt bezahlen müssen, das ist schon etwas merkwürdig, erinnerte der Klötzer Bürgermeister Matthias Mann am Freitagabend in Neuferchau. Er hatte zum ersten Frühjahrsempfang eingeladen.
Ein Lob auf das Landleben

Trampelpfad vom Hegefeld zum neuen Jobcenter

Klötze. Nachdem sich bereits der Klötzer Ortschaftsrat mit dem Projekt für den Ausbau des Zichtauer Weges und der Straße Am Hegefeld beschäftigt hatte, stellte Bauamtsleiter Dieter Neuschulz das Vorhaben nun im Hauptausschuss vor.
Trampelpfad vom Hegefeld zum neuen Jobcenter

„Ich brauche die Bescheide schwarz auf weiß“

Klötze. Extra zeitig im Frühjahr hatte der Klötzer Stadtrat den Haushaltsplan für dieses Jahr beschlossen. Dieser enthält im investiven Bereich fast ausschließlich Maßnahmen, die mit Fördermitteln umgesetzt werden sollen.
„Ich brauche die Bescheide schwarz auf weiß“

„Wir haben Sorgen“

Kunrau. Fünf Jahre hat Inge Bohndieck den Fremdenverkehrsverein Jeetze- Ohre-Drömling als Mitarbeiterin unterstützt. Ihr offiziell letzter Arbeitstag ist der 31. Mai. Gestern verabschiedeten Waltraud Hanne und Heinrich Behne vom Vorstand und Hilde …
„Wir haben Sorgen“

Frühlingsfest an der Grenze

mh Böckwitz. Der Museumsverein Böckwitz richtet am Sonntag, 22. Mai, ein Frühlingsfest aus. Die Feier beginnt um 13 Uhr. Neben den bekannten Attraktionen im Grenzlandmuseum können sich die Besucher auf sonst nicht gebotenes musikalisches …
Frühlingsfest an der Grenze

„Wie wirst du gepflegt?“: Antworten stehen online

Klötze. Es ist für Angehörige häufig eine schwere Entscheidung, wenn sie ihre Eltern in einem Pflegeheim unterbringen müssen. Oft wohnen die Kinder schon seit vielen Jahren nicht mehr am Heimatort, umziehen in eine fremde Gegend sollen die Senioren …
„Wie wirst du gepflegt?“: Antworten stehen online

„Wir haben Sorgen“

Von Marco Heide
„Wir haben Sorgen“

Wie eine kleine Schatzsuche

Klötze. Ein Blickfang soll sie werden. Die Skulptur, die in den kommenden Tagen auf dem Klötzer Kreisel errichtet werden wird. Bis dahin gibt es aber noch einiges zu tun. „Am Mittwoch haben die Arbeiten begonnen“, informierte gestern Dr. Bernd Hesse.
Wie eine kleine Schatzsuche

Dachstuhl in Flammen

Der Dachstuhl eines Hauses in Trippigleben stand komplett in Flammen. Ein Mann konnte sich und seinen Vater gerade noch aus dem Gebäude retten.
Dachstuhl in Flammen

Nummer elf in Deutschland

Beetzendorf / Berlin. „Wir sind stolz auf euch, dass ihr uns und das Land Sachsen-Anhalt so gut vertreten konntet“, lobte Hartmut Palutke, Leiter des Beetzendorfer Gymnasiums, seine erfolgreichen Tischtennis-Mädchen. Beim Bundesfinale von „Jugend …
Nummer elf in Deutschland

Auf sieben Stationen in die Historie

Lüdelsen. Streng genommen ist es gar keiner neuer Wanderweg, der am Sonnabend offiziell in Lüdelsen eingeweiht wurde. Schon 1974 hatten die Jungen Archäologen der Altmark einen Wanderweg zu mehreren Großsteingräbern eingerichtet und beschildert.
Auf sieben Stationen in die Historie

Noch im ersten Halbjahr

Klötze. Die Zeiten der ungenutzten Bahnübergänge zumindest an den Landesstraßen in der Stadt Klötze sind gezählt. Wie Bürgermeister Matthias Mann im AZ-Gespräch informierte, hat der Landesbaubetrieb als Straßenträger die entsprechenden Verträge …
Noch im ersten Halbjahr

Starterfeld wächst

Klötze. Der begehrteste Platz ist bereits der hinter dem Steuer. Doch momentan sieht das Material noch nicht nach einem flotten Flitzer aus. Bis Sonnabend, 28. Mai, muss sich das jedoch ändern. Dann geht das erste Seifenkistenrennen des Klötzer …
Starterfeld wächst

Stendal sicherte sich Reutter-Pott

mh Klötze. Durchgeschwitzt aber mit lachenden Gesichtern konnten die Spieler der Helen-Keller-Schule Stendal den Pokal in die Luft recken. Sie setzten sich beim siebenten Otto-Reutter-Turnier gegen vier weitere Mannschaften von …
Stendal sicherte sich Reutter-Pott