Klötze – Archiv

Baustelle winterfest machen

Baustelle winterfest machen

mm Klötze. Die Arbeiten an der Friedensstraße in Klötze liegen so weit im Plan, informierte der Klötzer Bürgermeister Matthias Mann im Stadtrat. Es sollte allerdings noch Abstimmungen mit den beteiligten Firmen geben, um Bauabschnitte zu bilden, …
Baustelle winterfest machen
Vereine nutzen kostenlos

Vereine nutzen kostenlos

Klötze - Von Monika Schmidt Zunächst ging es um Grundsätzliches: Ob die Benutzungsordnung für die Dorfgemeinschaftshäuser unabhängig von der Gebührenordnung beraten werden kann, war im Klötzer Hauptausschuss ein erstes Diskussionsthema.
Vereine nutzen kostenlos

Zwei Ferkel für die Sieger

Apenburg - Von Peter Lieske. An sieben Abenden wurde im Dunkel der Nacht auf dem Schießstand der Schützengilde Groß Apenburg der Sieger des 7. Apenburger Schweine-Nacht-Schießens ermittelt.
Zwei Ferkel für die Sieger

Sich am Leben erfreuen

Klötze - Von Peter Lieske. Zum zweiten Frühstückstreffen der Frauen konnte Anette Rose am Sonnabendmorgen 165 Gäste im Klötzer Altmarksaal begrüßen. Damit war die Veranstaltung wie die erste im Frühjahr wieder sehr gut besucht, freute sich die …
Sich am Leben erfreuen

„Ein Begriff, der gefragt ist“

Klötze – Von Peter Lieske Die Altmark müsse als Lebens- und Wirtschaftsraum gesehen werden. Vom Begriff „ländlicher Raum“ sollten die Altmärker wegkommen, denn dieser treffe nicht das Potenzial, das die Region vorhält. Dieser Ansicht ist Frank …
„Ein Begriff, der gefragt ist“

„Einen guten Ruf“

Kusey - Von Peter Lieske. „Ihre Schule genießt einen guten Ruf.“ Mit diesen Worten erwiderte gestern Sachsen-Anhalts Kultusministerin Birgitta Wolff in Kusey die Begrüßung durch die Schulleiterin Claudia Mühl.
„Einen guten Ruf“

„Querelen müssen vom Tisch“

Böckwitz - Von Monika Schmidt. Ein dickes Lob für die Vereine in Jahrstedt zollte Ortsbürgermeister Uwe Bartels. „Ich bin stolz auf die Vorstände“, stellte er bei der Ortschaftsratssitzung in Böckwitz fest.
„Querelen müssen vom Tisch“

Der erste Tropfen für den Garten zählt

Klötze - Von Peter Lieske. Etwa jeder sechste Haushalt im Wasserverband Klötze hat einen Zwischenzähler auf dem Grundstück. Da über diesen der Wasserverbrauch zumeist für den Garten abgelesen wird, nennt sich dieser auch Gartenzähler, erläuterte …
Der erste Tropfen für den Garten zählt

„Es wird zu viel an Klötze angepasst“

Böckwitz - Von Monika Schmidt. In regelmäßigen Abständen treffen sich die Mitglieder des Jahrstedter Ortschaftsrates im Ortsteil Böckwitz zur Sitzung und können dort jedes Mal mehr Einwohner begrüßen, als zur Sitzung ins Ortsbüro kommen. Und so …
„Es wird zu viel an Klötze angepasst“

Alter Kanal musste raus

Klötze - Von Peter Lieske. Anders als geplant sind die Arbeiten an der Friedensstraße in Klötze verlaufen. Und zwar hatte der Wasserverband Klötze dort vor, die alte Abwasserleitung lediglich zu sanieren. Doch daraus wurde nichts.
Alter Kanal musste raus

Zuversicht in Sachen Wegebau

Klötze - Von Monika Schmidt. Reichlich Gesprächsstoff wird es am Mittwochabend im städtischen Hauptausschuss geben. So geht es bei der Sitzung um 19 Uhr im Ratssaal unter anderem um die Vereinheitlichung der Hundesteuern.
Zuversicht in Sachen Wegebau

Anruf genügt – das war einmal

Klötze - Von Peter Lieske. Viel Geld hat der Wasserverband Klötze für ein neues Spül- und Saugfahrzeug ausgegeben. Es ist rund um die Uhr unterwegs. Allerdings viel zu wenig für notwendige Unterhaltungsmaßnahmen der Kanalisation, sondern derzeit …
Anruf genügt – das war einmal

Die Empore macht Platz

mm Klötze. Noch in diesem Jahr soll mit dem Innenausbau der Klötzer Trauerhalle begonnen werden. Bürgermeister Matthias Mann hatte sich gemeinsam mit Ortsbürgermeister Klaus Ewertowski und den Bauamtsmitarbeitern zusammengesetzt, um die Vorschläge …
Die Empore macht Platz

Diskussionen vorprogrammiert

KLÖTZE. Nach und nach kommen in diesem Jahr die Satzungen auf den Prüfstand. Sie sollen angepasst werden, um für die Einwohner der Einheitsgemeinde eine Einheitlichkeit zu erreichen. Von Monika Schmidt
Diskussionen vorprogrammiert

Karteileichen aussortieren

Klötze - Von Peter Lieske. „Infopost – Ein Service der Deutschen Post“ und „Zenus 2011“ war am Wochenende auf Umschlägen zu lesen, die die Haushalte in Sachsen-Anhalt erreichten.
Karteileichen aussortieren

„Sollte eine gute Botschaft sein“

Klötze - Von Peter Lieske. „Ich bin zuversichtlich, dass spätestens 2016 der Planfeststellungsbeschluss vorliegt.“ Mit dieser Jahreszahl nannte Bromes Samtgemeindebürgermeister Jürgen Bammel am Donnerstagabend in der Gaststätte Zum Goldenen Löwen in …
„Sollte eine gute Botschaft sein“

„Da stellen sich die Nackenhaare hoch“

Klötze - Von Monika Schmidt. Es sei alles ein wenig kurios verlaufen, stellte Matthias Mann fest. Nachdem die Vorsitzende des Böckwitzer Museumsvereins, Christel Mähl, in einer Presseerklärung über die nicht-öffentliche Mitgliederversammlung …
„Da stellen sich die Nackenhaare hoch“

Ein kleiner Happen für jeden Ort

Immekath - Von Monika Schmidt. Die Immekather Eltern geben nicht auf. Sie wollen für die Kindertagesstätte eine Überdachung bekommen, damit die Sprösslinge im Sommer vor der Sonne geschützt im Freien spielen können. Nachdem vom Stadtrat im August …
Ein kleiner Happen für jeden Ort

„Für Kunrau ist das kribbelig“

Klötze - Von Monika Schmidt. Wie in der Ortsvereinsversammlung angekündigt, brachte die SPD-Fraktion bei der jüngsten Stadtratssitzung eine Resolution zur geplanten Schweinemastanlage in Kunrau ein. „Wir haben sie in einem moderaten Ton verfasst“, …
„Für Kunrau ist das kribbelig“

„Tradition soll erhalten bleiben“

Klötze - Von Monika Schmidt. Das Resümee von Bürgermeister Matthias Mann fiel positiv aus: Der Martinimarkt konnte als Erfolg gewertet werden. Für das nächste Jahr kündigte er allerdings einige Veränderungen an.
„Tradition soll erhalten bleiben“

Nur noch kahle Wände

Klötze - Von Peter Lieske. Mit den Abrissarbeiten des alten Techna auf dem Klötzer Schulplatz wurde gestern begonnen. Zunächst werden die Räume entkernt.
Nur noch kahle Wände

Top modern und einfach märchenhaft

Apenburg - Von Peter Lieske. „Tschüsss Kindergarten.“ Mit diesen Worten schloss Britta Patermann am Sonnabend um 9.36 Uhr ein letztes Mal die alte Kindertagesstätte am Alten Tor in Apenburg ab. Seit heute dürfen in diesem Flachbau keine Kinder mehr …
Top modern und einfach märchenhaft

Frische Luft und Bewegung

Klötze - Von Peter Lieske. Goldgelb glänzte das Laub der Buchen in der Sonne. Der Klötzer Wald wucherte mit frischer Luft. Die Bedingungen waren gestern Morgen ideal für eine Premiere: Dr. Wilfried Schielke vom Freundeskreis Altmärkische Schweiz und …
Frische Luft und Bewegung