Klötze – Archiv

„Steht die Uhr, werde ich meistens angesprochen“

„Steht die Uhr, werde ich meistens angesprochen“

Klötze - Von Matthias Mittank. Seit 84 Jahren – so lässt eine Inschrift vermuten – verrichtet das mechanische Uhrwerk in der Klötzer Sankt Ägidius-Kirche ihren Dienst. Seit mittlerweile elf Jahren kümmert sich Walter Schulz um die Technik im …
„Steht die Uhr, werde ich meistens angesprochen“
Aktivste Stadt gesucht

Aktivste Stadt gesucht

Klötze - Von Peter Lieske. Vor drei Jahren wagte es Klötze zum ersten Mal: Die Stadt bewarb sich beim Bundeswettbewerb Mission Olympic. 98 Bewerber gab es damals. In die zweite Runde schaffte es die Stadt aus der Altmark aber nicht. Dieses Jahr ist …
Aktivste Stadt gesucht

Schnupperrunde für Kneippkurort

Klötze - Von Peter Lieske. Der Idee, Klötze zum Kneippkurort werden zu lassen, sollen nun Taten folgen. Bürgermeister Matthias Mann will Nägel mit Köpfen machen. Und dazu braucht die Stadt Mitstreiter. In einem ersten Gesprächsabend am 9. September …
Schnupperrunde für Kneippkurort

„Keine Hamsterkäufe wie 2009“

Klötze - Von Matthias Mittank. Die Ära der Glühbirne geht nach und nach zu Ende. Nachdem vor einem Jahr der Verkauf der 100-Watt-Glühlampen verboten wurde, werden ab dem 1. September Birnen mit einem Verbrauch von 75 Watt aus dem Handel …
„Keine Hamsterkäufe wie 2009“

Krebspatienten Mut machen

Oebisfelde - Von Renate Heinze. Mit ihrer sportlichen Leistung wollen sie anderen krebskranken Kindern und ihren Eltern Mut machen. Mit der 600 Kilometer langen Tour demonstrieren die 40 jungen Regenbogenfahrer, dass man auch nach der Krankheit …
Krebspatienten Mut machen

Einheitliches Blau in Einheitsgemeinde

Klötze - Von Peter Lieske. Die neuen Straßennamensschilder werden mit Inkrafttreten der geänderten Adressen zum 6. September angebracht. Alle Tafeln der neuen Einheitsgemeinde erhalten die gleiche Farbgebung.
Einheitliches Blau in Einheitsgemeinde

Mit Parcours und Schrägbrett trainiert

Klötze - Von Andreas Köhler. Der Straßenverkehr wird immer unübersichtlicher. Viele Regeln, immer mehr Kraftfahrzeuge – da ist das unfallfreie Fahren nicht so einfach. Besonders für junge Radfahrer, die leicht verunsichert werden und sich ablenken …
Mit Parcours und Schrägbrett trainiert

Fördertöpfe bündeln

Klötze - Von Peter Lieske. „Das Ergebnis ist recht positiv.“ Mit diesem Satz fasste der Klötzer Bürgermeister Matthias Mann im Hauptausschuss das Gespräch beim Gutachterausschuss des Landes zusammen. Thema: Die Aufwertung des Waldbadgeländes auf dem …
Fördertöpfe bündeln

Gastgeber triumphierten   

Trippigleben - Von Matthias Mittank. Nach spannenden Wettkämpfen standen die Sieger des ersten Feuerwehrausscheides in der neuen Einheitsgemeinde Klötze fest. Sowohl bei den Männern als auch bei den Frauen gewannen die Mannschaften der gastgebenden …
Gastgeber triumphierten   

Lkw-Verkehr auf der Friedensstraße

pl Klötze. Günstiger als bei der Anwohnerversammlung geschätzt fallen die Kosten für den Ausbau der Friedensstraße in Klötze aus, berichtete Bürgermeister Matthias Mann am Mittwochabend im Hauptausschuss. Die Baumaßnahme wurde an diesem Abend vom …
Lkw-Verkehr auf der Friedensstraße

„Wir wollen Klötze ein Gesicht geben

Klötze - Von Peter Lieske. Sechs Jahre nach Fertigstellung des Kreisels in Klötze soll bereits im kommenden Herbst auf diesem das Klötzer Wappensymbol thronen.
„Wir wollen Klötze ein Gesicht geben

„Kunrau hätte sich das Freibad nicht mehr leisten können“

mit Kunrau. Wie lange kann sich die Stadt Klötze mit dem Klötzer Waldbad und dem Kunrauer Freibad zwei Badeeinrichtungen innerhalb der Einheitsgemeinde leisten? Bürgermeister Matthias Mann deutete während der Kunrauer Ortschaftsratssitzung am …
„Kunrau hätte sich das Freibad nicht mehr leisten können“

Widerstand gegen geplanten Kreisel

Oebisfelde - Von Peter Lieske. Der Bau eines Kreisels an der Kreuzung Stendaler Straße / Bahnhofstraße in Oebisfelde ist geplant. Dagegen regt sich Widerstand, wurde im Ortschaftsrat deutlich.
Widerstand gegen geplanten Kreisel

Das meistgeklaute Buch in Bibliotheken

Poppau - Von Wolfram Weber. Seit zehn Jahren kommt Martin Goldstein regelmäßig in die Altmark. Inzwischen ist die Region Beetzendorf seine zweite Heimat geworden. Das Projekt Ökodorf Sieben Linden und die dort lebenden Menschen findet der heute …
Das meistgeklaute Buch in Bibliotheken

„Ein optimaler Bauplatz“

Kunrau - Von Matthias Mittank. Die Planungen zur Schweinemastanlage bei Kunrau werden immer konkreter. Die künftigen Betreiber, drei Ferkelerzeuger aus dem niedersächsischen Bad Bentheim, stellten sich und das Konzept gestern beim Klötzer …
„Ein optimaler Bauplatz“

Neue Sozialarbeiter-Stelle

Klötze - Von Marco Heide. Sozialpädagogin Antje Kampe ist in der Babypause. Anke Matys hat ihre Arbeit an der Klötzer Sekundar- und Zinnbergschule übernommen. Ab März gehts zu zweit weiter.
Neue Sozialarbeiter-Stelle

Ortschaftsrat rudert zurück

Oebisfelde - Von Peter Lieske. Der Ortschaftsrat Oebisfelde ist zurückgerudert. Die Festlegung über den Ausbau der Beethovenstraße wurde zurückgenommen. Nun soll die Straße ohne Bauminseln gebaut werden, so wie es die Anwohner wünschen.
Ortschaftsrat rudert zurück

Nur stillgelegt – nicht entwidmet

Klötze - Von Peter Lieske. Der Bahnübergang am Ziss zwischen Klötze und Kusey sorgt für Kopfschütteln. Obwohl beiderseitig die Schienen abgebaut sind, stehen immer noch die Schranken. Und vor allem holpert es dort tüchtig, weil im Bahnübergang das …
Nur stillgelegt – nicht entwidmet

Von Aufforstung, über Waldpflege bis Holzernte

mit Klötze. Sechs neue Auszubildende haben Anfang des Monats im Betreuungsforstamt Klötze ihre Lehre begonnen. Chris Harnack aus Stendal, Lutz Held aus Rosian, Florian Kappel aus Lostau, Tim Kanstorf aus Schwiesau, Philipp Peters aus Wiepke und Andy …
Von Aufforstung, über Waldpflege bis Holzernte

Bahn fahren im Zwei-Stunden-Takt

Klötze - Von Peter Lieske. Über die mögliche Aufnahme des Schienenverkehrs auf der Strecke von Salzwedel nach Wittenberge sprach gestern Abend Gerhard J. Curth, Geschäftsführer der Deutschen Regionaleisenbahn (DRE), vor den Mitgliedern des …
Bahn fahren im Zwei-Stunden-Takt

Jede Minute zählt

Oebisfelde - Von Peter Lieske. Die Zahnrettungsbox hält Einzug in den Schulen und Kindereinrichtungen Sachsen-Anhalts. In Oebisfelde wurde gestern das Zahnrettungskonzept vorgestellt.
Jede Minute zählt

Zentral und ebenerdig

Klötze - Von Peter Lieske. Mit Bildung der Einheitsgemeinde Klötze haben sich auch für die touristische Vermarktung neue Möglichkeiten eröffnet.
Zentral und ebenerdig

Kreisel als Tor zur Stadt gestalten

Klötze - Von Monika Schmidt. Die Chancen, das die Idee von Wilfried Schielke, den Klötzer Kreisel mit einer Skulptur zu versehen, umgesetzt wird, sind größer als jemals zuvor. Zumindest der Unterstützung des Klötzer Bürgermeisters Matthias Mann kann …
Kreisel als Tor zur Stadt gestalten