Bitumenschicht wird auf die Ziegelstraße aufgetragen

Arbeiten werden nächste Woche beendet

+
Noch in dieser Woche soll die Bitumenschicht auf die Klötzer Ziegelstraße aufgetragen werden.

hel Klötze. Die Ausbauarbeiten an der Klötzer Ziegelstraße stehen kurz vor dem Abschluss. Darüber informierte Klötzes Bürgermeister Uwe Bartels den Hauptausschuss.

„Morgen und übermorgen soll die Bitumenschicht auf die Straße aufgebracht werden“, teilte Bauamtsleiter Ulf Dittfach nach der gestrigen Bauberatung mit. Wie er weiter sagte, ist das Ende der Arbeiten für den 14. Dezember vorgesehen.

Nach dem Auftragen der Bitumenschicht müssen noch einige Straßenlampen installiert und Restpflasterungen im Gehwegbereich erledigt werden. Wie Ulf Dittfach betonte, verzögerten sich die Arbeiten aufgrund der nicht geplanten Neuverlegung einer Trinkwasserleitung in der Straße durch den Wasserverband. Dennoch werden die geplanten Kosten nicht überschritten, so der Bauamtsleiter. Bürgermeister Uwe Bartels dankte den Anwohnern, aber auch den Gewerbetreibenden, für ihre Geduld während der Bauphase. Noch in diesem Jahr ist eine offizielle Einweihung der Ziegelstraße geplant.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare