Großbrand am Sonnabend um kurz nach 21 Uhr

Bewohner evakuiert in Zierau: Fachwerkhaus brennt

+
Großbrand am Sonnabend in den Abendstunden in Zierau: Dieses Fachwerkhaus wurde ein Opfer der Flammen und brannte nieder.

Zierau. Ein Fachwerkhaus auf einem Vierseitenhof in Zierau, einem Ortsteil von Kalbe, ist am Sonnabend in den Abendstunden niedergebrannt. Ein zurückkehrender Bewohner sah die Flammen und alarmierte um 21.

13 Uhr die Feuerwehr, deren Einsatzkräfte umgehend zum Brandort fuhren. Ein sich im Erdgeschoss des brennenden Gebäudes aufhaltender weiterer Bewohner konnte evakuiert werden, es gab glücklicherweise keine Verletzten. Das Fachwerkhaus jedoch brannte nieder und ist vorerst unbewohnbar. Die Kriminalpolizei hat mit der Ermittlung der Brandursache begonnen.

Der komplette Artikel steht heute in der gedruckten sowie auch in der digitalen Ausgabe.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare