Fahrer nur leicht verletzt

VW prallt hinter Wernstedt gegen Baum

Zerstörter VW nach Unfall zwischen Wernstedt und B71
+
Der Fahrer eines VW kam am Dienstag, 1. Juni, zwischen der Kreuzung zur B71 und Wernstedt von der Straße ab, wodurch das Auto mit einem Baum kollidierte.
  • vonMaik Bock
    schließen

Nur noch ein Totalschaden war ein VW, nachdem das Fahrzeug am Dienstag, 1. Juni, zwischen der Kreuzung zur B71 und Wernstedt mit einem Baum kollidierte.

Wernstedt – Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Dienstag, 1. Juni, gegen 14 Uhr auf der L 21 zwischen Wernstedt und der Kreuzung zur B 71. Der Fahrer eines VW kam mehrere Meter vor der Kreuzung nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit der Beifahrerseite gegen einen Baum. Der Fahrer erlitt Prellungen. Die Unfallstelle war während der Rettungsmaßnahmen zur Unfallaufnahme und Bergung des Autos voll gesperrt. Die L 21 konnte gegen 15.15 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben werden. Der Unfallfahrer kam zur Kontrolle nach Salzwedel ins Krankenhaus.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare