1. az-online.de
  2. Altmark
  3. Kalbe

Lkw kommt zwischen Kalbe und Neuendorf am Damm von Straße ab

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Hanna Koerdt

Kommentare

Ein Lkw liegt zwischen Neuendorf am Damm und Kalbe im Straßengraben
Ein Lkw-Fahrer war von Neuendorf am Damm in Richtung Kalbe unterwegs, als er von der Fahrbahn abkam. Durch den Unfall trat ein Teil der 25000 Liter Buttermilch im Anhänger aus. © Hanna Koerdt

Ein mit 25000 Litern Buttermilch beladener Lkw verlor am Dienstagnachmittag, 15. März, zwischen Neuendorf am Damm und Kalbe einen Teil der Ladung.

Zwischen Neuendorf am Damm und Kalbe kam gestern gegen 15.45 Uhr ein Lkw nach rechts von der Fahrbahn ab - in Richtung Kalbe - und kippte seitlich in den Straßengraben. Ein Teil der 25 000 Liter geladenen Buttermilch im Anhänger lief aus. Die Ortsfeuerwehr Kalbe schloss eine Leckage und führte alle nötigen Brandschutzmaßnahmen durch. Das Umweltamt wurde informiert. Der Fahrer des Lkw wurde zur Untersuchung ins Gardelegener Altmark-Klinikum gebracht. Zur Unfallursache und Schadenshöhe konnte die Polizei gestern vor Ort noch keine Angaben machen. Die Straße war für die Bergungsarbeiten gesperrt.

Auch interessant

Kommentare