1. az-online.de
  2. Altmark
  3. Kalbe

Simson-Invasion bei 24 Stunden-Rennen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Originelle Einladung zum Simson-Spaß: Moderator Mario Schramm drehte mit dem S 51 beim Seifenkistenrennen in Engersen eine Werbetour für das 24 Stunden-Rennen des 1. FCKW. © Osmers

Kalbe / Wernstedt. Wer will denn schon schlafen? Der Fußball-Club Kalbe Wernstedt (1.  FCKW), zugleich Organisator der als „Highland Games“ bekannten alljährlichen Spaßwettkämpfe in Engersen, sorgt schon bald mit einer neuen Attraktion für Furore.

Im September wird es das altmarkweit erste 24 Stunden-Simson-Rennen geben.

Wie der Verein gestern informierte, können sich alle interessierten Mopedfahrer an dem Spektakel beteiligen. Teilnahmeberechtigt sind alle Fahrzeuge, die vom VEB Fahrzeug- und Gerätewerk Simson Suhl, VEB Ernst-Thälmann-Werk Suhl, VEB Fahrzeug- und Jagdwaffenwerk „Ernst Thälmann“ sowie Simson Fahrzeug GmbH oder Suhler Fahrzeugwerk GmbH gebaut wurden. Weitere wichtige Voraussetzungen: Die Maschinen dürfen maximal über einen Hubraum von 50 Kubikzentimeter verfügen und müssen funktions- und verkehrstüchtig sein. Damit können sich Oldtimerfreunde nicht nur auf die zu DDR-Zeiten beliebten S 50 und S 51 freuen, sondern auch auf legendäre Modellen wie SR 1, SR 2, Schwalbe, Sperber oder Habicht.

Austragungsort des verrückten Wettkampfs ist ein Stoppelacker zwischen Kalbe und Wernstedt. Dort wird rechtzeitig zum letzten Septemberwochenende ein entsprechender Rundkurs geschoben und präpariert. Der Startschuss fällt am Sonnabend, 29. September um 13 Uhr. Dann summen die Simsonflitzer ununterbrochen bis Sonntag 13 Uhr die abgesteckte Strecke entlang – Boxenstopp für Reparaturen und Nachtanken ausgenommen. Jedes Team benötigt mindestens drei Fahrer. Gebraucht wird aber auch gutes Material und eine Portion Glück. Für die entsprechende Premierenstimmung wollen natürlich die FCKW-Anhänger sorgen.

Informationen zur Anmeldung und zum Reglement gibt es unter der Internetadresse „www.ersterfckw.de“.

Von Dirk Osmers

Auch interessant

Kommentare