Nicht nur der Laster wird beschädigt

Sachschaden in Brunau: Lkw bleibt mit Heck an Überdachung hängen

+
Das Heck des Lkw blieb an einer Überdachung hängen.

pm/mih Brunau. Gegen 6.55 Uhr war am Montag der Fahrer (36) eines Lkw MAN auf der Jeetzer Straße in Richtung Ladefläche einer ansässigen Firma unterwegs.

Hierbei durchfuhr er eine Kurve.

Dabei kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und blieb mit dem Heck des Lkw an der hervorstehenden Überdachung eines Gebäudes hängen. Am Lkw entstand ein Schaden von etwa 10.000 Euro, das Gebäude wurde ebenfalls beschädigt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare