Schmutzwasserkanal in Kalbes Innenstadt wird erneuert

In Kalbes Innenstadt: Sperrung für den Straßenverkehr

+
Wegen Kanalbauarbeiten werden die Schul- und Ernst-Thälmann-Straße abschnittsweise gesperrt.

Kalbe – Aufgrund der Sanierung des Schmutzwasserkanals (wir berichteten) werden die Schulstraße und die Ernst-Thälmann-Straße in der Kalbenser Innenstadt abschnittsweise insgesamt einen Monat lang für den Gesamtverkehr gesperrt. Die Sperrungen erfolgen in der Zeit vom 8.

Juli bis zum 8. August, informiert der Altmarkkreis Salzwedel.

Für den ersten Bauabschnitt wird die Schulstraße im Bereich zwischen den Einmündungen Westpromenade und Ernst-Thälmann-Straße gesperrt und der Verkehr dann über die Schulstraße bzw. die Ernst-Thälmann-Straße umgeleitet.

Für den zweiten Bauabschnitt wird die Ernst-Thälmann-Straße im Kreuzungsbereich zwischen der Stendaler Straße und der Schulstraße gesperrt und der Gesamtverkehr über die Schulstraße umgeleitet.

Während der Baumaßnahme werden die dortigen bestehenden Einbahnstraßenregelungen aufgehoben und zur Engstellenregelung Ampeln eingesetzt.

Der Träger der Maßnahme ist der Gardelegener Wasserverband.

pm

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare