Gegen Zaun gestürzt

Kalbe: Sprinter-Fahrer erfasst Fußgänger beim Rückwärtsfahren – 80-Jähriger schwer verletzt

+
(Symbolbild)

jsf/pm Kalbe – Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Dienstagnachmittag gegen 15.30 Uhr im Bereich der Feldstraße in Kalbe. 

Aufgrund einer Baustellenabsperrung und fehlender Wendemöglichkeit fuhr ein 59–jähriger Fahrer eines VW Sprinter auf der Feldstraße in Kalbe ein paar Meter rückwärts.

Hierbei übersah er einen 80-jährigen Fußgänger, welcher durch den Zusammenstoß gegen einen Zaun stürzte. Der schwer verletzte Mann wurde daraufhin ins Krankenhaus nach Gardelegen gebracht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare