Kakerbecker Narren ziehen durchs Dorf

1 von 82
2 von 82
3 von 82
4 von 82
5 von 82
6 von 82
7 von 82
8 von 82
9 von 82

mb Kakerbeck. Es wollte einfach kein Ende nehmen und selbst im Radio kam die Ansage, dass zwischen Kakerbeck und Cheinitz die Bundesstraße voll gesperrt sein soll.

Zum 20-jährigen Vereinsjubiläum der Kakerbecker Karnevals Gesellschaft (KKG) zogen am Sonnabend ab 14 Uhr gut zehn Motivwagen mit vielen bunt kostümierten Akteuren durch das Dorf. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare