Unfall an der K 1096 zwischen Kakerbeck und Jemmeritz

Jeep kracht gegen Baum: Fahrerin (48) verletzt

+
Totalschaden: Der Jeep krachte gegen einen Baum an der Kreisstraße.

ds Kakerbeck / Jemmeritz. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstagmorgen gegen 10.15 Uhr auf der K 1091 zwischen Kakerbeck und Jemmeritz. Ein Jeep kam dort von der glatten Straße ab.

Der Wagen einer 48-jährigen Fahrerin fuhr nach Polizeiangaben noch rund 35 Meter auf dem Seitenstreifen und krachte dann gegen einen Baum.

Die Frau klagte nach dem Unfall über Schmerzen im Nacken und Rücken, berichtet die Polizei. Sie wurde ins Altmark-Klinikum nach Gardelegen gebracht und dort stationär aufgenommen. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Der Jeep wurde von einem Abschleppunternehmen geborgen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare