Kalbenser Kurpark ist ab sofort gesperrt: Es besteht Lebensgefahr

Massive Schäden nach Sturmtief „Sabine“ 

Kalbenser Kurpark ist ab sofort gesperrt: Es besteht Lebensgefahr

Kalbe – Wegen massiver Schäden durch Sturmtief „Sabine“ ist der komplette Kurpark ab sofort auf unbestimmte Zeit gesperrt, teilt Jörg Kraberg vom Ordnungsamt mit.
Kalbenser Kurpark ist ab sofort gesperrt: Es besteht Lebensgefahr
Körperverletzung nach Überholmanöver in Kalbe
Körperverletzung nach Überholmanöver in Kalbe
Körperverletzung nach Überholmanöver in Kalbe
Bonpflicht: In der Packebuscher Bäckerei Wischeropp geht ohnehin alles digital
Bonpflicht: In der Packebuscher Bäckerei Wischeropp geht ohnehin alles digital
Bonpflicht: In der Packebuscher Bäckerei Wischeropp geht ohnehin alles digital
Leck, Feldbrand, Rettung: Ortsfeuerwehr Kalbe bildet sich fachspezifisch fort
Leck, Feldbrand, Rettung: Ortsfeuerwehr Kalbe bildet sich fachspezifisch fort
Kosten für Schul- und Hortumbau in Brunau auf 1,1 Millionen gestiegen
Kosten für Schul- und Hortumbau in Brunau auf 1,1 Millionen gestiegen

Fotos und Videos aus der Altmark

Lok Stendals Einzelkritik gegen den Greifswalder FC

Lok Stendals Einzelkritik gegen den Greifswalder FC
Salzwedel

Brand in Salzwedeler Lagerhalle

Brand in Salzwedeler Lagerhalle
Salzwedel

Salzwedel: Fund einer Weltkriegsbombe sorgt für Verkehrschaos

Salzwedel: Fund einer Weltkriegsbombe sorgt für Verkehrschaos

Denkmalsplatz in Kalbe: Bäume teils tot und von Pilz befallen

Kalbe – Es war stürmisch in den vergangenen Nächten. Glücklicherweise ist nur im Pionierpark ein Baum auf einen Weg gestürzt, und keiner auf Straßen und Häuser in der Innenstadt.
Denkmalsplatz in Kalbe: Bäume teils tot und von Pilz befallen

AZ-TV

Video

Video: 170 Jahre AZ in Uelzen – wir sind glücklich, Zeitung machen zu dürfen

Video: 170 Jahre AZ in Uelzen – wir sind glücklich, Zeitung machen zu dürfen
„Das Vorhaben gilt es sofort zu stoppen“
„Das Vorhaben gilt es sofort zu stoppen“
Grüne Kreuze mahnen
Grüne Kreuze mahnen
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.

Aktuelle Nachrichten aus der Altmark auf Facebook

Aktuelle Nachrichten aus der Altmark auf Facebook
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Unser neues E-Paper-Bundle: monatlich ab 19,90 Euro
Unser neues E-Paper-Bundle: monatlich ab 19,90 Euro

Alle Berichte zum Altmark-Masters der Altmark-Zeitung

Alle Berichte zum Altmark-Masters der Altmark-Zeitung

Bewertungen für Alternativen zur Buslinie 100 sollen bald vorgestellt werden

Kalbe – Am Dienstag fand auf Einladung von Michael Ziche ein Gespräch über die Buslinie 100 beim Landkreis zwischen ihm, Kalbes Bürgermeister Karsten Ruth, Ortsbürgermeister Heiko Gabriel und Kalbes Stadtratsvorsitzender Ortrun Cyris sowie Ronald …
Bewertungen für Alternativen zur Buslinie 100 sollen bald vorgestellt werden

Kalbenser Fundbüro bietet Fundfahrräder an: Versteigerung im März

Kalbe – Das älteste Fahrrad steht schon seit 2012 im Lagerschuppen. Ein anderes, noch sehr neu und hochwertig aussehendes Rad hingegen erst seit kurzer Zeit. Insgesamt lagern bei der Stadt Kalbe aktuell 14 Drahtesel. Und diese sollen am Donnerstag, …
Kalbenser Fundbüro bietet Fundfahrräder an: Versteigerung im März

Ein Edeka-Frischemarkt in Kalbe?

Kalbe – Nach dem Brand des NP-Marktes in Kalbe im Frühjahr soll an gleicher Stelle ein neuer Lebensmittelmarkt entstehen. „Die Edeka-Gruppe hat vor, wieder einen Markt aufzubauen“, informierte Bürgermeister Karsten Ruth während des Stadtrates am …
Ein Edeka-Frischemarkt in Kalbe?

Kalbe: Eltern sollen über Maßnahme an der Kita „Märchenland“ entscheiden

Kalbe – Ein beidseitiges Halteverbot an der Gartenstraße vor und hinter der Kindertagesstätte „Märchenland“ in Kalbe wird „als die erfolgversprechendste und sinnhafteste Variante“ zur Verkehrsberuhigung angesehen.
Kalbe: Eltern sollen über Maßnahme an der Kita „Märchenland“ entscheiden
89.0 RTL Clubtour im Flash Club Osterburg
89.0 RTL Clubtour im Flash Club Osterburg

Kalbe - 20.02.20

  • Donnerstag
    20.02.20
    bedeckt, Regen
    80%

Drei Alternativen werden geprüft

Kalbe – Nachdem sich jüngst Sachsen-Anhalts Verkehrsminister Thomas Webel auf einen direkt an ihn gerichteten Brief von Kalbes Ortsbürgermeister Heiko Gabriel geäußert hat – er hatte Webel angeschrieben, da sich das Ministerium nicht zu offenen …
Drei Alternativen werden geprüft

Einfach ausbaggern? So einfach ist es nicht!

Engersen – Eigentlich hatte sich Uwe Wolff vom städtischen Bauhof die Sache unkompliziert vorgestellt: In Abstimmung mit dem Unterhaltungsverband Milde/Biese die Fische entnehmen, Wasser absenken, Schlamm ausbaggern und entsprechend entsorgen – …
Einfach ausbaggern? So einfach ist es nicht!

Kritik am Kalbenser Klimanotstand: „Wir treiben uns nicht in den Ruin“

Kalbe – Vor wenigen Tagen hat der Kalbenser Stadtrat als erste Kommune in Sachsen-Anhalt den Klimanotstand ausgerufen. Und sich damit auch zu einem polarisierenden Thema positioniert. Einige begrüßen die Entscheidung in sozialen Medien, andere nicht.
Kritik am Kalbenser Klimanotstand: „Wir treiben uns nicht in den Ruin“

Kalbe ruft den Klimanotstand aus

Kalbe – Der Klimanotstand wurde am Donnerstagabend in Kalbe ausgerufen. Mit einer Enthaltung und einer Gegenstimme wurde der Beschluss im Stadtrat gefasst.
Kalbe ruft den Klimanotstand aus

Scheibe in Brunau eingeschlagen: Drei Geldbörsen weg

Brunau – Durch Unbekannte wurde irgendwann in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch an der Dolchauer Straße in Brunau die hintere linke Seitenscheibe eines VW Golf eingeschlagen, wie der Eigentümer des Fahrzeugs am gestrigen Morgen feststellen musste.
Scheibe in Brunau eingeschlagen: Drei Geldbörsen weg

Aus den anderen Städten

Radweg zwischen Warthekreisel und Kuhfelde: „Frühestens Mitte nächsten Jahres“

Radweg zwischen Warthekreisel und Kuhfelde: „Frühestens Mitte nächsten Jahres“

Seehausen: Bauboom bremst Verkehr aus

Seehausen: Bauboom bremst Verkehr aus

Gardelegen: Achtjähriger Schäferhund „Brünchen“ hat Bandscheibe

Gardelegen: Achtjähriger Schäferhund „Brünchen“ hat Bandscheibe

Kleinbahnhof in Gardelegen soll gesichert werden

Kleinbahnhof in Gardelegen soll gesichert werden