Überwachungskamera filmt Eindringling in Engersen

Schon mehrere Anzeigen: Staatsanwaltschaft prüft Ermittlungen

Überwachungskamera filmt Eindringling in Engersen

Schon wieder wurde ein Mann dabei erwischt, wie er sich nachts auf fremden Grundstücken aufhält und sie auskundschaftet. Diesmal wurde er in Engersen gefilmt.
Überwachungskamera filmt Eindringling in Engersen
Erschossener Wolf im Vienauer Wald gefunden
Erschossener Wolf im Vienauer Wald gefunden
Erschossener Wolf im Vienauer Wald gefunden
Lkw- und Buskontrolle am „Langen Heinrich“ an der B 71
Lkw- und Buskontrolle am „Langen Heinrich“ an der B 71
Lkw- und Buskontrolle am „Langen Heinrich“ an der B 71
Anerkennungspreis für Brunauer Kirchenförderverein
Anerkennungspreis für Brunauer Kirchenförderverein
Raser mit 187 Stundenkilometern in Kalbe gefasst
Raser mit 187 Stundenkilometern in Kalbe gefasst

Störche brüten wieder auf Kalbenser Burggiebel

Seit einigen Tagen brüten die Störche auf dem Burggiebel in der Mildestadt. Es vergingen 17 Jahre, bis sich der lang ersehnte Wunsch vieler Kalbenser endlich erfüllte.
Störche brüten wieder auf Kalbenser Burggiebel

Kommunen sind unterfinanziert: Kalbe beteiligt sich an Rundem Tisch zum Thema

„Wir sollten die Gunst der Stunde nutzen“, erklärte Kalbes Bürgermeister Karsten Ruth vor wenigen Tagen im Stadtrat und sprach damit einen Punkt auf der Tagesordnung des Gremiums an: Den Grundsatzbeschluss, sich dem Runden Tisch der Gemeinde Niedere Börde anzuschließen.
Kommunen sind unterfinanziert: Kalbe beteiligt sich an Rundem Tisch zum Thema
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.

Das GRILL-ABO: 2 Monate lesen zum ½ Preis. Jetzt bestellen!

Das GRILL-ABO: 2 Monate lesen zum ½ Preis. Jetzt bestellen!
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite

3 Monate lesen, nur 2 zahlen! Jetzt Frühlingsabo bestellen!

3 Monate lesen, nur 2 zahlen! Jetzt Frühlingsabo bestellen!
Traumjob oder den neuen Mitarbeiter finden? Funktioniert!
Traumjob oder den neuen Mitarbeiter finden? Funktioniert!

Brücke oder Tunnel am Bahnübergang Brunau

Entweder ein Tunnel oder eine Brücke werden irgendwann zwischen 2025 und 2028, wenn der Streckenabschnitt des Ostkorridors Nord Stendal-Uelzen ausgebaut wird, als Bahnübergang für den Straßenverkehr zwischen Brunau und Packebusch gebaut.
Brücke oder Tunnel am Bahnübergang Brunau

Corona-Tests vor Ausschüssen

Bisher tagen alle Gremien in Kalbe wie gewohnt in Präsenzsitzungen und nicht in Videokonferenzen oder Ähnlichem. Damit der Schutz vor Covid-19 erhöht wird, soll es künftig vorher Coronatests geben, aber nur freiwillige.
Corona-Tests vor Ausschüssen

Kalbes Burgfest soll in kleinerem Rahmen stattfinden

Seit Monaten liegt das kulturelle Leben brach. Bis Ostern gab sich das Kalbenser Burgfestkomitee Zeit zu entscheiden, ob die Veranstaltung am 12. September in die intensive Planung gehen soll. Nun ist sie gefallen.
Kalbes Burgfest soll in kleinerem Rahmen stattfinden

Kalbe: Haushalt nur durch hartes Sparen möglich

Der Stadtrat in Kalbe soll einen Grundsatzbeschluss zur Teilnahme an einem „Runden Tisch“ fassen. Stefan Müller, Bürgermeister der Einheitsgemeinde Niedere Börde, hat dazu aufgerufen, dass Kommunen gemeinsam die Wahlkampfzeit nutzen, um auf Defizite …
Kalbe: Haushalt nur durch hartes Sparen möglich
89.0 RTL Clubtour im Flash Club Osterburg
89.0 RTL Clubtour im Flash Club Osterburg

Kalbe - 15.05.21

  • Samstag
    15.05.21
    bewölkt, Schauer+Gewitter
    80%
    14°

Behauptungen falsch und „befremdlich“

Vor wenigen Tagen wurde in der Sitzung des Landtages in Magdeburg über die Bohrschlammgrube Brüchau diskutiert. Das Umwelt- und dem Wirtschaftsministerium streiten sich weiterhin über die Art der Sanierung der Bohrschlammgrube Brüchau.
Behauptungen falsch und „befremdlich“

Corona-Pflichttests werden zuhause gemacht

In dieser Woche musste die gesamte Schülerschaft der Sekundarschule Kalbe, um am Unterricht teilnehmen zu dürfen, einen negativen Coronatest vorlegen. Nur zwei Elternhäuser entschieden sich dagegen.
Corona-Pflichttests werden zuhause gemacht

Giftgrube Brüchau: Bericht des Untersuchungsausschusses im Landtag vorgelegt

Zum vorerst letzten Mal stand das Thema Brüchau am Mittwoch, 21. April, auf dem Landtagsprogramm. Besprochen wurde der Abschlussbericht des Untersuchungsausschusses zur Bohrschlammgrube.
Giftgrube Brüchau: Bericht des Untersuchungsausschusses im Landtag vorgelegt

PUG-Kauf Vario schließt zum 26. April

Am Sonnabend, 24. April, öffnet die Verkaufsstelle der PUG-Kauf Vario in Kakerbeck ein letztes Mal. Vor Ort gibt es dafür viel Kritik.
PUG-Kauf Vario schließt zum 26. April

Doch noch Förderung für Gerätehaus Kalbe?

Doch wieder Hoffnungen können sich die Stadt und Feuerwehrkameraden auf eine Förderung für den Bau eines Gerätehauses in Kalbe machen. Das Finanzministerium hat Geld für Förderungen freigegeben und auch auf EU-Ebene gibt es eine Entwicklung.
Doch noch Förderung für Gerätehaus Kalbe?

Kalbe könnte Modellregion werden: Obstbäume pflanzen mit Agroforst-Projekt

Bei Agroforstsystemen werden Flächen kombiniert genutzt – es wachsen Bäume und Sträucher auf Ackerkulturen oder Grünland. Die Einheitsgemeinde Kalbe könnte eine Modellregion werden.
Kalbe könnte Modellregion werden: Obstbäume pflanzen mit Agroforst-Projekt

Kalbe: Jugendraum ist nicht gleich Jugendarbeit

Der Finanz- und Sozialausschuss in Kalbe hat über den Umgang und die finanzielle Beteiligung bei den Jugendclubs diskutiert. Denn Jugendraum bedeutet nicht gleichzeitig auch Jugendarbeit.
Kalbe: Jugendraum ist nicht gleich Jugendarbeit

Nicht in Kita dürfen, aber voll bezahlen?

Sollen Eltern, auch wenn sie die Notbetreuung ihrer Kinder in den Kindertagesstätten während des Lockdowns nicht in vollem Umfang genutzt haben, trotzdem den gesamten Elternbeitrag bezahlen? Darüber debattierte nun der Finanz- und Sozialausschuss.
Nicht in Kita dürfen, aber voll bezahlen?

Interview: LAGB-Präsident Kurt Schnieber zur Bohrschlammgrube Brüchau

Eine „Ewigkeitslast“ wäre die Bohrschlammgrube Brüchau, wenn man sie nur abdichtet und abdeckt, sagt der Präsident des Landesamtes für Geologie und Bergbau Kurt Schnieber im Interview mit der AZ.
Interview: LAGB-Präsident Kurt Schnieber zur Bohrschlammgrube Brüchau

THW sichert abgebranntes Haus in Faulenhorst

Damit die Brandermittler nach dem Feuer des Wohnhauses in Faulenhorst am 26. März das Dachgeschoss betreten können, musste es vorab vom THW gesichert werden.
THW sichert abgebranntes Haus in Faulenhorst

Bitte Bäume beschneiden

Der Ortschaftsrat Neuendorf am Damm stellt einen Antrag an die Stadt, damit im Herbst die Lindenallee beschnitten wird. Im Vorfeld gab es diesbezüglich aber Unwissen, dass ein Antrag überhaupt nötig ist.
Bitte Bäume beschneiden

Schlagabtausch zum Thema Brüchau im Landtags-Wirtschaftsausschuss

Schlagabtausch am Donnerstag im Landtag. In der Sitzung des Wirtschaftsausschusses legten Umweltministerin Claudia Dalbert (Bündnis 90/Die Grünen) und Wirtschaftsminister Armin Willingmann (SPD) ihre konträren Standpunkte zum Thema Giftschlammgrube …
Schlagabtausch zum Thema Brüchau im Landtags-Wirtschaftsausschuss

Aus den anderen Städten

Edelstein schätzt gesunde Quellzone

Edelstein schätzt gesunde Quellzone

Meßdorf: Ortsbürgermeister mit „gelöschtem“ Dach zum 70. Geburtstag überrascht

Meßdorf: Ortsbürgermeister mit „gelöschtem“ Dach zum 70. Geburtstag überrascht