Kahrstedt: Klappe die Zweite

Erneut Container von Auto gerammt: Toyota-Fahrer verletzt

+
Verkehrsunfall in Kalbe am Mittwochmorgen: Kollision zwischen Toyota Yaris und Container.

mb Kahrstedt. Nachdem es am Dienstagvormittag in der Ortslage Kahrstedt zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einen am Fahrbahnrand abgestellten Container gekommen war, kam es heute Vormittag an fast der gleichen Stelle erneut zu einem Verkehrsunfall.

Dieses Mal ereignete sich der Unfall jedoch einige Meter weiter als noch am Dienstag. Ein Toyota Yaris aus dem Landkreis Stendal wollte zusammen mit einem weiteren PKW dort einen LKW in der Ortslage überholen, welcher dort gerade einen Container angestellt hatte. Der erste Wagen fuhr an ihm vorbei, so der Lkw-Fahrer. Der Toyota hingegen krachte frontal auf die Ecke des Containers, die zur Straße zeigte.

+++ Unfallmeldung vom Dienstag: VW Golf prallt in Kahrstedt gegen Container +++

Diesmal gab es einen Verletzten, nämlich den Fahrer des Toyotas. Nach kurzer Erstversorgung am Unfallort wurde der Fahrer nach Gardelegen ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr aus Altmersleben war zudem im Einsatz und musste ausgelaufene Betriebsstoffe auf der Straße binden. Am Wagen des Geschädigten entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Unfall in Kahrstedt: Toyota Yaris rammt Container

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare