Polizei sucht Zeugen

Einbruch in Kalbenser Raiffeisen-Tankstelle: Täter klauen Zigaretten

  • Mike Höpfner
    VonMike Höpfner
    schließen

pm/mih Kalbe. Zeugen haben der Polizei am frühen Freitagmorgen gegen 2.43 Uhr mitgeteilt, dass aus Richtung der Tankstelle Wernstedter Straße ein lauter Knall, das Klirren von Glas und die Auslösung eines akustischen Alarmes zu hören gewesen sei.

Zudem seien zwei auffällige Personen gesehen worden. Es werde ein Einbruch in die Raiffeisen-Tankstelle vermutet.

Nach Eintreffen der Polizei vor Ort bestätigte sich der Sachverhalt. Unbekannte Täter waren gewaltsam durch eine Glasscheibe in das Innere der Tankstelle eingedrungen. Hier durchwühlten diese den Verkaufsraum und entwendeten eine große, derzeit noch nicht zu beziffernde, Menge Zigaretten. Möglicherweise waren die Täter mit einem Fahrzeug vor Ort, um diese abzutransportieren.

Eine erste Fahndungsmaßnahme sowie die Spurensuche und -sicherung erfolgten bereits, die Ermittlungen dauern derzeit noch an. Wer in jüngst zurückliegender Zeit oder zur Tatzeit auffällige Fahrzeuge oder Personen im näheren Umfeld oder direkt an der Raiffeisen-Tankstelle wahrgenommen hat, meldet sich bitte bei der Polizei in Salzwedel unter Tel. (03901) 8480.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Silas Stein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare