Kalbe – Archiv

Alte Garagen werden als Trinkhallen genutzt

Alte Garagen werden als Trinkhallen genutzt

Die verbliebenen Hallen des ehemaligen KfL-Geländes zwischen Siedlungsweg und Alter Bahnhofstraße in Kalbe sprach in der Einwohnerfragestunde des Stadtrates Jörg Kämpfer an. Sie seien von einigen Bürgern zu „Trinkhallen“ umfunktioniert worden.
Alte Garagen werden als Trinkhallen genutzt
Nachfrage nach digitalen Impfausweisen in Kalbe groß

Nachfrage nach digitalen Impfausweisen in Kalbe groß

Gleich als die Danneil-Apotheke in Kalbe am Montag, 14. Juni, öffnete, kamen schon die ersten Interessierten, die nach dem digitalen Impfausweis fragten. „Ich habe schon einen ganzen Stapel liegen“, erklärte Apotheker Mathias Graf.
Nachfrage nach digitalen Impfausweisen in Kalbe groß

Opel überschlagt sich auf B71 bei Kakerbeck

Zwischen Kakerbeck und Wiepke kam es am Sonntag, 13. Juni, um 20.05 Uhr zu einem Unfall, bei dem sich ein Opel überschlug.
Opel überschlagt sich auf B71 bei Kakerbeck

Stadtrat Kalbe beschließt Auflösung der Feuerwehr Hagenau

Seit Donnerstagabend, 11. Juni, mit dem Beschluss des Stadtrates ist es offiziell: Die Hagenauer Feuerwehr ist aufgelöst, sie existierte 95 Jahre lang.
Stadtrat Kalbe beschließt Auflösung der Feuerwehr Hagenau

„Wir könnten das Doppelte impfen“

Im Kakerbecker Impfzentrum werden täglich bis zu 150 Menschen mit Biontech geimpft. Seit der vergangenen Woche hat das Impfzentrum fünf Tage die Woche geöffnet.
„Wir könnten das Doppelte impfen“

Die Feuerwehr Hagenau löst sich auf

Nicht mehr genug Mitglieder, ausgelaufene Berufung der Wehrleitung: Im Jahr ihres 95. Jubiläums löst sich die Freiwillige Feuerwehr Hagenau auf.
Die Feuerwehr Hagenau löst sich auf

Altmark: VW Crafter beim Überholen ausgebremst – Fahrer tot! Polizei sucht flüchtigen weißen Transporter

Tödlicher Verkehrsunfall mit VW Crafter nach abgebrochenem Überholvorgang auf der Landesstraße 15 zwischen Beese und Brunau. Der Transporter prallte gegen einen Baum.
Altmark: VW Crafter beim Überholen ausgebremst – Fahrer tot! Polizei sucht flüchtigen weißen Transporter

Nahrung für Bienen rund um Vahrholz wegen ökologischer Landwirtschaft 

Genügend Nahrung gibt es für Bienen und andere Insekten rund um Vahrholz. Denn auf den Feldern baut Landwirt Burkhardt Reppin insektenfreundliche Nutzpflanzen an. Er betreibt seit 2007 eine ökologische Landwirtschaft.
Nahrung für Bienen rund um Vahrholz wegen ökologischer Landwirtschaft 

Mehrheit der Kalbenser ist zufrieden

Sachsen-Anhalt hat am Sonntag gewählt und der Ausgang der Landtagswahl beschäftigt die Menschen in der Kalbenser Einheitsgemeinde auch noch zwei Tage später. Die Mehrheit der Kalbenser ist mit dem Ausgang der Wahl zufrieden.
Mehrheit der Kalbenser ist zufrieden

„Wir arbeiten darauf hin“ – Anfragen für Bauflächen in Kalbe steigen

Hinter der Kita „Pünktchen“ in Kalbe wird aktuell gebaut, an der Westpromenade soll eine Wohnbaufläche ausgewiesen werden – und auch sonst häufen sich die Anfragen zum Bau von Häusern in Kalbe. Doch noch fehlt ein entsprechendes Neubaugebiet.
„Wir arbeiten darauf hin“ – Anfragen für Bauflächen in Kalbe steigen

Liebesinsel öffnen, damit Brücke saniert werden kann

Noch bevor irgendwann der gesamte Kurpark umgestaltet und schließlich wieder für Spaziergänger geöffnet wird, sollten zumindest Teile vorab wieder öffnen, diskutierte jüngst der Ortschaftsrat. Im Fokus steht dabei die Liebesinsel.
Liebesinsel öffnen, damit Brücke saniert werden kann

VW prallt hinter Wernstedt gegen Baum

Nur noch ein Totalschaden war ein VW, nachdem das Fahrzeug am Dienstag, 1. Juni, zwischen der Kreuzung zur B71 und Wernstedt mit einem Baum kollidierte.
VW prallt hinter Wernstedt gegen Baum

Kette gegen wildes Parken auf der Grünfläche

Viele Eltern holen täglich an der Kalbenser Westpromenade ihre Kinder von der Schule und dem Hort ab. Die Parkplätze sind aber knapp, weshalb auf einer Grünfläche geparkt wird. Das soll bald beendet werden.
Kette gegen wildes Parken auf der Grünfläche