Kalbe – Archiv

Lkw- und Buskontrolle am „Langen Heinrich“ an der B 71

Lkw- und Buskontrolle am „Langen Heinrich“ an der B 71

Eine Lkw- und Buskontrolle fand am Montagvormittag auf dem Parkplatz „Langer Heinrich“ an der B 71 bei Kakerbeck statt. Es wurden 47 Fahrzeuge kontrolliert und 31 Anzeigen gefertigt.
Lkw- und Buskontrolle am „Langen Heinrich“ an der B 71
Anerkennungspreis für Brunauer Kirchenförderverein

Anerkennungspreis für Brunauer Kirchenförderverein

Der Förderverein St. Martinskirche Brunau hat einen Anerkennungspreis beim Wettbewerb „Goldener Kirchturm“ der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) gewonnen. Der Preis ist mit 1500 Euro dotiert.
Anerkennungspreis für Brunauer Kirchenförderverein

Raser mit 187 Stundenkilometern in Kalbe gefasst

Mit 187 Stundenkilometern war ein Fahrer im Altmarkkreis Salzwedel am Mittwoch unterwegs und konnte schließlich in Kalbe gefasst werden.
Raser mit 187 Stundenkilometern in Kalbe gefasst

Störche brüten wieder auf Kalbenser Burggiebel

Seit einigen Tagen brüten die Störche auf dem Burggiebel in der Mildestadt. Es vergingen 17 Jahre, bis sich der lang ersehnte Wunsch vieler Kalbenser endlich erfüllte.
Störche brüten wieder auf Kalbenser Burggiebel

Kommunen sind unterfinanziert: Kalbe beteiligt sich an Rundem Tisch zum Thema

„Wir sollten die Gunst der Stunde nutzen“, erklärte Kalbes Bürgermeister Karsten Ruth vor wenigen Tagen im Stadtrat und sprach damit einen Punkt auf der Tagesordnung des Gremiums an: Den Grundsatzbeschluss, sich dem Runden Tisch der Gemeinde Niedere …
Kommunen sind unterfinanziert: Kalbe beteiligt sich an Rundem Tisch zum Thema

Brücke oder Tunnel am Bahnübergang Brunau

Entweder ein Tunnel oder eine Brücke werden irgendwann zwischen 2025 und 2028, wenn der Streckenabschnitt des Ostkorridors Nord Stendal-Uelzen ausgebaut wird, als Bahnübergang für den Straßenverkehr zwischen Brunau und Packebusch gebaut.
Brücke oder Tunnel am Bahnübergang Brunau

Corona-Tests vor Ausschüssen

Bisher tagen alle Gremien in Kalbe wie gewohnt in Präsenzsitzungen und nicht in Videokonferenzen oder Ähnlichem. Damit der Schutz vor Covid-19 erhöht wird, soll es künftig vorher Coronatests geben, aber nur freiwillige.
Corona-Tests vor Ausschüssen