Kalbe – Archiv

Vor der Kita in Jeseritz gilt nun 30 km/h 

Vor der Kita in Jeseritz gilt nun 30 km/h 

sts Jeseritz. Der Wunsch des Jeseritzer Ortschaftsrates um Ortsbürgermeister Reiner Köhler ist kürzlich in Erfüllung gegangen:
Vor der Kita in Jeseritz gilt nun 30 km/h 
„Steuern werden verschwendet“

„Steuern werden verschwendet“

Kalbe. Der Effekt sei ausgeblieben, erklärte Kalbes Bürgermeister Karsten Ruth in Bezug auf die Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners in der Einheitsgemeinde.
„Steuern werden verschwendet“

Kalbe: Raubüberfall auf Reisebüro – SEK fasst Täter (27)

pm/mdk Kalbe. (Update): Nach sofort eingeleiteten Polizei-Ermittlungen wurde noch am Freitag bekannt, dass sich der Räuber vom Reisebüro in Kalbe, ein 27-jähriger Obdachloser, in einer Wohnung in Kalbe, an der Straße der Einheit aufhalten soll.
Kalbe: Raubüberfall auf Reisebüro – SEK fasst Täter (27)

Im Reisebüro: Unbekannter bedroht Kunden, versprüht Reizgas und klaut Geldbörse 

pm/mih Kalbe. Um 11.03 Uhr wurde der Polizei gemeldet, dass ein Mann in der Schulstraße in ein Reisebüro gestürmt ist und dort Reizgas versprüht habe. Nach ersten Ermittlungen hat der Täter eine Angestellte und eine Kundin bedroht.
Im Reisebüro: Unbekannter bedroht Kunden, versprüht Reizgas und klaut Geldbörse 

Damit die Häuser gefunden werden

Packebusch. Von Packebusch in Richtung Brunau kurz vor der Alten Ziegelei führt ein Weg zu einer Bungalowsiedlung. Die Ortsansässigen finden das Gebiet bei Packebusch.
Damit die Häuser gefunden werden

Badel: Bürger gefrustet, weil sie Glasfaser haben wollen, aber nicht dürfen

Badel. „Sind wir Bürger zweiter Klasse?“, fragte am Donnerstagabend Reno Klein. Der Badeler war sichtlich und hörbar gefrustet.
Badel: Bürger gefrustet, weil sie Glasfaser haben wollen, aber nicht dürfen

Schwierige Schrottimmobilie

Brunau. Einst gingen hier Schüler ein und aus. Doch heute: Zerschlagene Fenster, wild wucherndes Gestrüpp vor dem Eingang, verrammelte Türen. Die ehemalige Schule an der Kleinen Dorfstraße in Brunau ist ein echter Schandfleck mitten im Ort.
Schwierige Schrottimmobilie

Sachschaden in Brunau: Lkw bleibt mit Heck an Überdachung hängen

pm/mih Brunau. Gegen 6.55 Uhr war am Montag der Fahrer (36) eines Lkw MAN auf der Jeetzer Straße in Richtung Ladefläche einer ansässigen Firma unterwegs.
Sachschaden in Brunau: Lkw bleibt mit Heck an Überdachung hängen