Kalbe – Archiv

70 Bäume und 600 Sträucher entlang der L21 gepflanzt

70 Bäume und 600 Sträucher entlang der L21 gepflanzt

Kalbe/Wernstedt. Im Oktober 2017 wurde die für mehr als drei Millionen Euro erneuerte Landesstraße 21 zwischen Kalbe und Wernstedt freigegeben, mitsamt nebenlaufendem Radweg.
70 Bäume und 600 Sträucher entlang der L21 gepflanzt
„Luxus der Leere“ statt öder Leerstand

„Luxus der Leere“ statt öder Leerstand

Kalbe. Das Leben auf dem Land sei „nicht immer von Vorteil, aber schön“, merkte Brunaus Ortsbürgermeisterin Ortrun Cyris vor wenigen Tagen beim Treffen der IGEK-Lenkungsgruppe an.
„Luxus der Leere“ statt öder Leerstand

Spatenstich für den neuen Spielplatz

koe Wernstedt. Der Frost hat den Arbeitswilligen einen dicken Strich unter die Rechnung gemacht, „wir hatten alles so schön geplant“, meinte gestern Nicole Wernecke zu Michael Wasian.
Spatenstich für den neuen Spielplatz

Hausmüll in Laubsäcken entsorgt: „Dann kommen sie wieder weg“

Kakerbeck. Wenn sie auf diese Weise missbraucht würden, dann „kommen die Säcke wieder weg“, mahnt Kalbes Bauhofleiter Uwe Wolff.
Hausmüll in Laubsäcken entsorgt: „Dann kommen sie wieder weg“

Wegen Solaranlage? Risse in den Wänden und ein gebogener Balken

Zethlingen. Einst war es eine Bockscheune, doch seit den 1940er Jahren ist es das Dorfgemeinschaftshaus in Zethlingen. Jetzt aber ziehen sich besonders am seitlichen Giebel viele Risse durch die Wand.
Wegen Solaranlage? Risse in den Wänden und ein gebogener Balken

Zwei neue und drei alte Feuerwehrfahrzeuge offiziell übergeben

Kalbe. Es sei „eine Würdigung der Stadt für die Kameraden und für das, was sie für die Bürger und die Stadt leisten“, erklärte Bürgermeister Karsten Ruth bei der Übergabe der zwei neuen Feuerwehrfahrzeuge.
Zwei neue und drei alte Feuerwehrfahrzeuge offiziell übergeben

Kalbe: Erwartungen wurden „bitter enttäuscht“

Kalbe. Große Hoffnungen setzte der Kalbenser Stadtrat 2016 in das EU-Förderprogramm Leader. Denn schon in der Förderperiode zuvor profitierte die Kommune gut von den Geldern – über 300 000 Euro flossen unter anderem in das Kulturhaus, z.B. die …
Kalbe: Erwartungen wurden „bitter enttäuscht“

Damit die Enkel öfter kommen

Zethlingen. Damit man mit anderen Regionen mithalten kann, hofft Doris Beneke auf den Breitbandausbau, womit es auch in Zethlingen ein zukunftsfähiges Netz geben würde, so die Ortsbürgermeisterin weiter.
Damit die Enkel öfter kommen

Hotel „Schöne Altmark“ schon geschlossen

Kalbe. „Warum bekomme ich keine Antwort von Ihnen?“... „Möchte einbuchen, aber weder Email noch telefonisch geht das“...googelt man aktuell das Hotel „Schöne Altmark“ an der Kalbenser Ernst-Thälmann-Straße, erscheinen neben allgemeinen …
Hotel „Schöne Altmark“ schon geschlossen

Wissen, was zu tun ist, wenn's im „Märchenland“ brennt

Kalbe. Der Rauch hatte sich bereits stark im Gebäude des „Märchenlandes“ ausgebreitet, als die Sirene am Dienstagabend in Kalbe heulte und die Feuerwehr um 18.18 Uhr alarmiert wurde. Allerdings nur für eine Einsatzübung, in der Kindertagesstätte …
Wissen, was zu tun ist, wenn's im „Märchenland“ brennt

Tödlicher Arbeitsunfall in Kakerbeck: 46-jähriger Bauarbeiter stürzt aus fast fünf Metern Höhe vom Dach

jsf/pm Kakerbeck. Zu einem tragischen Arbeitsunfall mit tödlichem Ausgang kam es am Dienstagnachmittag gegen 16.50 Uhr auf einer Baustelle an der Wustrewer Straße.
Tödlicher Arbeitsunfall in Kakerbeck: 46-jähriger Bauarbeiter stürzt aus fast fünf Metern Höhe vom Dach

Buchsbaumgarten hat gelitten: Hilfe für verdörrten Rasen geplant

Kalbe. „Der Rasen ist wirklich völlig runtergebrannt“, so Kalbes Bürgermeister Karsten Ruth über den Zustand des Buchsbaumgartens an der Straße der Jugend. Dieser hat sichtlich unter dem trockenen Sommer gelitten.
Buchsbaumgarten hat gelitten: Hilfe für verdörrten Rasen geplant

Breitbandausbau in Kalbe: Wie überzeugt man die Senioren?

Wernstedt / Kalbe. Wie solle sie ihrer Mutter und anderen Senioren erklären, dass die sowas brauchen? Nicole Wernecke zuckte mit den Schultern und schaute fragend in die Runde des Wernstedter Ortschaftsrates.
Breitbandausbau in Kalbe: Wie überzeugt man die Senioren?

Vorfahrt missachtet: Crash bei Engersen fordert zwei Schwerverletzte

pm/mih Engersen/Zichtau. Der Fahrer (74) eines Pkw Dacia fuhr am Freitagmorgen gegen 9.18 Uhr von Engersen in Richtung Zichtau. Nach bisherigem Ermittlungsstand missachtete er an der Kreuzung zur B71 das Stoppschild und fuhr ungebremst in den …
Vorfahrt missachtet: Crash bei Engersen fordert zwei Schwerverletzte

Enge Kurven und weite Sprünge

mb Altmersleben. Noch einmal laut wurde es rund um die Motocross-Strecke Am Mühlenberg in Altmersleben. Der örtliche Motorsportclub (MSC) hatte zum Oktobercross und damit zum Abschluss der Saison eingeladen.
Enge Kurven und weite Sprünge