Kalbe – Archiv

Anonym Strafanzeige in Kalbe gestellt

Anonym Strafanzeige in Kalbe gestellt

Kalbe. Eine Anzeige wegen Sachbeschädigung wurde vor wenigen Tagen bei der Staatsanwaltschaft Stendal gestellt. Die Polizei Salzwedel ermittelt nun gegen Unbekannt. Der Grund: Die Überstreichung von Kunst am Kassenhäuschen des Kalbenser Freibades.
Anonym Strafanzeige in Kalbe gestellt
50.000 Euro Schaden: Strohpresse brennt bei Kalbe

50.000 Euro Schaden: Strohpresse brennt bei Kalbe

50.000 Euro Schaden: Strohpresse brennt bei Kalbe

Brennende Strohpresse entfacht Feldbrand

Kurz vor 19.30 Uhr am Montag heulten in Wernstedt und Engersen die Sirenen und nur wenige Sekunden später ertönte auch in der Mildestadt das Alarmsystem.
Brennende Strohpresse entfacht Feldbrand

Dacia überschlägt sich bei Brunau nach Reifenplatzer

pm/mih Brunau. Schwerer Sachschaden und eine verletzte Fahrerin sind das Ergebnis eines Fahrzeug-Überschlags am Donnerstagnachmittag gegen 15 Uhr bei Brunau.
Dacia überschlägt sich bei Brunau nach Reifenplatzer

„So nicht hinterlassen“

Jeetze. Abgebrochene und teilweise abgeschnittene Äste hängen von den großen Pappeln herunter oder liegen als Haufen gestapelt neben den Bäumen und Büschen oder in den Gräben rund um den ländlichen Weg bei Jeetze.
„So nicht hinterlassen“

Betrunkener konnte nicht mehr stehen, wollte aber weglaufen

koe Kakerbeck. Bei einer Geschwindigkeitskontrolle um 0.25 Uhr in der Nacht zu Freitag beobachteten Polizisten einen VW, der in Kakerbeck auf der falschen Straßenseite fuhr.
Betrunkener konnte nicht mehr stehen, wollte aber weglaufen

„Die falsche Entscheidung getroffen“

Stendal / Kalbe. Sieben Anklagepunkte verlas der Staatsanwalt im Stendaler Landgericht gegen einen 38-Jährigen aus Flechtingen und einen 43-Jährigen aus Magdeburg.
„Die falsche Entscheidung getroffen“

Neues Klassenzimmer wird gebaut

Brunau. Die Bauarbeiten in der Brunauer Grundschule laufen gerade auf Hochtouren. Parallel sind Maler, Trockenbauer und Elektriker im Gebäude. Denn im oberen Stockwerk werden gleich vier Räume umgestaltet.
Neues Klassenzimmer wird gebaut

Luftgewehr-Angriff: Katze in Packebusch am Kopf getroffen

pm/jsf Kalbe/Packebusch. Am Donnerstag wurde eine Hauskatze in der Hagenauer Straße Opfer eines Hobbyschützen. Ein Unbekannter hatte das Tier mit einem Luftgewehr ins Visier genommen und am Kopf getroffen. Der 78-jährige Katzenhalter erstattete …
Luftgewehr-Angriff: Katze in Packebusch am Kopf getroffen

Steg nicht betretbar

mb Kalbe. Schon im Mai bat Stadtrat Kay Grahmann das Gremium darum, den großen Steg auf dem Burggraben, der von jedem betreten werden darf, vorerst zu sperren.
Steg nicht betretbar