Kalbe – Archiv

Der Spaß steht immer im Vordergrund

Der Spaß steht immer im Vordergrund

leh Packebusch. Boßeln ist in der westlichen Altmark überhaupt nicht verbreitet. Die Ausnahme machen seit 15 Jahren die Packebuscher. Denn die Original Blasmusikanten laden immer am letzten Februar-Wochenende die Dorfgemeinschaft zum nicht …
Der Spaß steht immer im Vordergrund
„Wir müssen als Kommune einige Köder auslegen“

„Wir müssen als Kommune einige Köder auslegen“

Kalbe. „Das, was wir gerade gehört haben, müssen wir sehr ernst nehmen. “ Das erklärte Kalbes Bürgermeister Karsten Ruth nach einem 80-minütigen Vortrag, den Ulf Kamith im städtischen Hauptausschuss gehalten hatte.
„Wir müssen als Kommune einige Köder auslegen“

Mit Leidenschaft in den neuen Job

Kalbe. Sie bringe nicht nur die fachlichen Voraussetzungen mit, sondern auch eine menschliche Offenheit, was ebenfalls ein wichtiger Faktor für ihre künftige Arbeit ist, sagt Kalbes Bürgermeister Karsten Ruth über Anne Haase. Ab 1.
Mit Leidenschaft in den neuen Job

Vom Märchen- ins Abenteuerland

Kalbe. „Die ein oder andere Belastung wird es geben, ganz ausschließen kann man das bei Bauarbeiten nicht. Aber wir haben versucht, sie auf ein Minimum zu reduzieren“, sagt Kalbes Bürgermeister Karsten Ruth.
Vom Märchen- ins Abenteuerland

Kleine Sünden bestraft Frau Holle sofort

koe Brunau. „Mariiiiiiiiiiieee, ich habe Huuunger“, plärrt die faule (Yvonne Borchert) der beiden Stiefschwestern, als sie in ihrem Bett erwacht, ihrem liebsten Ort auf der Welt. Die andere Marie (Solveig Kroth) schläft vermutlich auch gerne, nur …
Kleine Sünden bestraft Frau Holle sofort

Geschichte für die Zukunft bewahren

Kalbe. Es heißt, Bernhard Baars wollte nach „Brasilien spuren“. Oder anders, er verspürte Fernweh.
Geschichte für die Zukunft bewahren

Viele Einsätze zur schwierigsten Zeit

Kalbe. Die Einsatzbereitschaft am Tag stand besonders im Fokus des Berichtes, den am Freitagabend Kalbes Ortswehrleiter Ramón Rulff im Zuge der Jahreshauptversammlung der Kalbenser Ortsfeuerwehr gab.
Viele Einsätze zur schwierigsten Zeit

Mega-Stimmung beim Kakerbecker Karneval

Mega-Stimmung beim Kakerbecker Karneval

Was für ein Hulapalu

Kakerbeck. Dass die Karten für den Kakerbecker Karneval stets so schnell verkauft sind, wundert nicht, denn am Sonnabend herrschte in der örtlichen Turnhalle bei der Prunksitzung eine Mega-Stimmung.
Was für ein Hulapalu

Brüchau: Radioaktive Abfälle im Fokus

Brüchau / Magdeburg. Schon mehrfach wurde in Ausschüssen in Magdeburg die Sanierung der Bohrschlammdeponie Brüchau besprochen. Doch im Zuge der gestrigen Sitzung des Wirtschaftsausschusses kamen Informationen zu Tage, die so noch nicht kommuniziert …
Brüchau: Radioaktive Abfälle im Fokus

Stadtkern ist nun doch kein Überschwemmungsgebiet

Kalbe. Über anderthalb Jahre ist es her, als die Kalbenser Stadtverwaltung erfuhr, dass das Landesverwaltungsamt (LVwA) beabsichtigte, nachdem dies vom Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft Sachsen-Anhalt (LHW) so berechnet worden …
Stadtkern ist nun doch kein Überschwemmungsgebiet

Neuausschreibung wird besprochen

Jeetze/Salzwedel. Am Mittwoch, 22. Februar, tagt der Kreiskirchenrat des Kirchenkreises Salzwedel.
Neuausschreibung wird besprochen

„Dynamo Dosenbier“ gewinnt

mb Kalbe. Am vergangenen Wochenende fand das traditionelle Hallenfußballturnier des Kalbenser Jugendclubs „Kroko“ in der Turnhalle an der Feldstraße statt. Etwas schade war, dass lediglich vier Mannschaften teilnahmen.
„Dynamo Dosenbier“ gewinnt

Von Musical bis „Herzblatt“-Show

mb Vietzen. Premiere gelungen. Zum ersten Mal gastierte die Osterburger Carnevalsgesellschaft (OCG) mit ihrer Prunksitzung zur 42. Session am Sonnabendabend im Vietzener Gemeindehaus „Zur Weinrebe“.
Von Musical bis „Herzblatt“-Show

Schornsteinbrand an der Gerichtsstraße

mb Kalbe. Kurz vor 18 Uhr wurden am Freitagabend die Kameraden der Kalbenser Feuerwehr durch die Leitstelle in Stendal zu einem Einsatz an die Gerichtsstraße gerufen. Ein Schornstein brannte.
Schornsteinbrand an der Gerichtsstraße

Aktuell in Hagenau: Artenvielfalt vor Ordentlichkeit

Hagenau. In mehreren Ortsteilen der Einheitsgemeinde, zum Beispiel in Karritz, Plathe, Neuendorf am Damm und Hagenau, werden derzeit Bäume beschnitten. Doch nicht alle sind davon begeistert. Es sei ein „Angriff auf die Artenvielfalt“, sagt Klaus …
Aktuell in Hagenau: Artenvielfalt vor Ordentlichkeit

30 Kilo zusätzlich schleppen

koe Kakerbeck. Mit geschätzten 28 Kilogramm lagen die Kinder des Kakerbecker Hortes gestern gar nicht so falsch: Zwischen 25 und 30 Kilo hat ein Atemschutzgeräteträger an zusätzlichem Gewicht mit bzw. an sich, wenn er im Einsatz ist.
30 Kilo zusätzlich schleppen

Wintercampus startet bald

Vienau/Badel. Am Dienstag feierten die Senioren in Badel ihr Faschingsfest. Neben Kaffee, Kuchen, Bowle, Schlachteplatte und guten Gesprächen horchten sie auch Künstlerstadt-Initiatorin Corinna Köbele, die ins Dorfgemeinschaftshaus (DGH) gekommen …
Wintercampus startet bald

Landtagsausschuss diskutiert „Silbersee“

koe Magdeburg/Brüchau. Der Landtagsausschuss für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung wird im Zuge seiner Sitzung am 16. Februar das Thema „Vollständige und nachhaltige Sanierung der Bohrschlammdeponie Brüchau“ als Tagesordnungspunkt …
Landtagsausschuss diskutiert „Silbersee“

Wege hin zu einer belebten Altstadt

Kalbe. Die Kalbenser Altstadt ist von Leerstand und zunehmendem Verfall betroffen. Das wurde bei der Auswertung des Brachflächenkatasters im Oktober 2016 offenkundig.
Wege hin zu einer belebten Altstadt

Vollsperrung der L 21 ab März

Kalbe/Wernstedt. Voraussichtlich ab März wird die L 21 zwischen Kalbe und Wernstedt für den Verkehr voll gesperrt. Bis Oktober werden die Verkehrsteilnehmer umgeleitet.
Vollsperrung der L 21 ab März

Tanzen, bis nix mehr geht

Kalbe. Das Kalbenser Kulturhaus glich gestern einem Hexenkessel.
Tanzen, bis nix mehr geht

„Antragslyrik“ und ungewöhnliche Wege

Kalbe. Einen Antrag für Fördermittel auszufüllen, das macht wahrlich keinen Spaß. Meinte jedenfalls Künstlerstadt-Initiatorin Corinna Köbele am Dienstagabend im Kalbenser Hotel Ratsstuben. Freude kommt erst auf, „wenn der dicke Umschlag im …
„Antragslyrik“ und ungewöhnliche Wege