Kalbe – Archiv

Ein Fall für eine Akutbehandlung

Ein Fall für eine Akutbehandlung

Kalbe - Von Conny Kaiser. Die Situation ist akut. So akut, dass sich die Kassenärztliche Vereinigung (KV) veranlasst sah, in dieser Woche die niedergelassenen Ärzte der Region Kalbe und Umgebung zusammenzutrommeln. Bei der Zusammenkunft ging es …
Ein Fall für eine Akutbehandlung
Kalbe klimafreundlichste Kommune?

Kalbe klimafreundlichste Kommune?

cn Kalbe. „Der Bürgermeister hat den Anspruch, klimafreundlichste Kommune der Altmark zu werden. Und Kalbe ist auf einem guten Weg dorthin“ – findet jedenfalls Projektkoordinator Heiko Böker vom BIC in Stendal. Er und Energieberater Bernd Tofelde …
Kalbe klimafreundlichste Kommune?

„Und diesmal liegen dann auch Tischdecken drauf…“

Kalbe - Von Conny Kaiser. Es waren einmal zwei Brüder. Anfangs mit Mitstreiter Rolf Fromm aus Vienau, später als Duo gehörten Frank und Bernd Regber aus Wernstedt mit ihrer Disco „Artur“ zu den bekanntesten „Schallplattenunterhaltern“ der Altmark. …
„Und diesmal liegen dann auch Tischdecken drauf…“

Gruppe geht, Einzelhändler kommt

Kalbe - Von Conny Kaiser. In der kleinen Stadt Kalbe ist die Auswahl an Lebensmitteln groß. Vier Einkaufsmärkte buhlen dort um die Gunst der Kundschaft. An der Anzahl der Verkaufseinrichtungen wird sich auch in Zukunft erst einmal nichts ändern – …
Gruppe geht, Einzelhändler kommt

„Müssen mit niedergelassenen Ärzten reden, wie wir das nun organisieren“

Kalbe - Von Conny Kaiser. Auch wenn der Bürger es in der Vergangenheit anders wahrgenommen hat – statistisch gesehen war die Einheitsgemeinde Kalbe mit Hausärzten nicht unterversorgt. Seit dieser Woche gibt es jedoch eine neue Situation. Und zu der …
„Müssen mit niedergelassenen Ärzten reden, wie wir das nun organisieren“

Das doppelte „Pünktchen“

Kalbe - Von Conny Kaiser. Die AWO-Kindertagesstätte „Pünktchen“ gibt´s jetzt zweimal in Kalbe. Wer es nicht glaubt, sollte sich mal ins Kulturhausfoyer begeben. Dort steht nämlich die detailgetreue Mini-Ausgabe der Einrichtung. Und deren Schützlinge …
Das doppelte „Pünktchen“

Sieg für „Action Protectors“

mal Kalbe. In diesem Jahr mussten die „Schnieken Schnuckis“ den ersten Platz anderen überlassen. Denn die ewigen Zweiten, die „Action Protectors“, erschnuckten sich bei der diesjährigen Weltmeisterschaft im Schnick-Schnack-Schnuck am Sonnabend im …
Sieg für „Action Protectors“

Fingierte Todesanzeige

gbi Kalbe. Ausgeschnitten aus der Zeitung, mit Tipp-Ex übermalt und mit dem Namen des kleinen Jason Renner vesehen, muss Tanja Renner gestern eine Todesanzeige für ihren kleinen Sohn lesen.
Fingierte Todesanzeige

www.Stadt-Kalbe-Milde.de

Kalbe - Von Gesine Biermann. Noch ist der Status „recht provisorisch“, gibt Stadtchef Karsten Ruth zu. Derzeit wird jedoch mit Hochdruck an einer Internetpräsenz für die Mildestadt gearbeitet. Noch in diesem Jahr soll die Seite nutzbar sein. Und …
www.Stadt-Kalbe-Milde.de

Nach „bösem Spuk“ in Vietzen gelandet

Vietzen - Von Stefan Schmidt. Sie hat viel vor. Dr. Sigrid Stelten, die Vorsitzende des im Januar gegründeten Vereins „Gute Erde“ aus Vietzen, begrüßte mehrere hundert Neugierige zur Eröffnungsfeier am Sonntag.
Nach „bösem Spuk“ in Vietzen gelandet

Der Letzte seiner Art in Kalbe…

Kalbe - Von Gesine Biermann. Schon im Hausflur riecht es nach Chemisol. Oder wie auch immer die modernere Variante des alten DDR-Kleisters heißt, der Schuhsohlen und Leder schön dauerhaft aneinander heftet. Dann, in dem kleinen Raum gleich rechts …
Der Letzte seiner Art in Kalbe…

Gestempelt und gesiegelt: alles komplett

Kalbe - Von Gesine Biermann. Die Siegel der Gemeinde und alle Heiligtümer des Pfarrbereiches Kalbe sind komplett. Gestern gab‘s dafür vom Archivar des Kirchenkreises zwar kein Siegel, aber eine Unterschrift.
Gestempelt und gesiegelt: alles komplett

Jede Menge Ideen für eine „Gute Erde“

Vietzen - Von Gesine Biermann. Es ist wahrlich viel, was sich Dr. Sigrid Stelten auf ihre Fahnen geschrieben hat. Ihr neu eingetragener Verein – „seit April sind wir aktiv“ – hat gleich fünf große Ziele: Neben Umwelt- und Tierschutz will sich die …
Jede Menge Ideen für eine „Gute Erde“

Ein Abschied und ein Neubeginn

Kalbe - Von Gesine Biermann. Alles war toll geschmückt. Mit bunten Herbstfrüchten und Korn. Schließlich war Erntedank. Doch die evangelische Kirchengemeinde Sankt Nikolai hatte am Sonntag noch zwei weitere Anlässe zu feiern: Nämlich einen Abschied …
Ein Abschied und ein Neubeginn

Kalbe gegen CO2-Verpressung

Kalbe - Von Gesine Biermann. Auch der Stadtrat Kalbe wendet sich mehrheitlich gegen die geplante CO2-Verpressung in der Altmark. Damit ist das Gremium bereits das vierte im Altmarkkreis, das das Bundesprojekt ablehnt.
Kalbe gegen CO2-Verpressung

Jeetzer Wohnblock total verschimmelt

gb Jeetze. Ein Wohnblock in Jeetze soll abgerissen werden: Sechs Wohnungen sind verschimmelt. Der Pilz frisst sich durch die Bausubstanz. Das Haus ist nicht mehr zu retten.
Jeetzer Wohnblock total verschimmelt

„Haltung“ bewahren

gbi KALBE. „Ist so‘n kleines Rückgrat, sieht man fast noch nicht...“ Die Zeile aus Bettina Wegners Song „Sind so kleine Hände“ hätte eine schöne Überschrift für den Vortrag von Heike Wernicke abgegeben.
„Haltung“ bewahren