Kalbe – Archiv

Jeggeleben geht seinen Weg – vor das Verfassungsgericht

hey Sallenthin. Als der Tagesordnungspunkt „Entscheidung über die Führung von Rechtsstreitigkeiten von erheblicher Bedeutung“ – damit ist die Gemeindegebietsreform gemeint – während der jüngsten Jeggelebener Gemeinderatssitzung am Montagabend …
Jeggeleben geht seinen Weg – vor das Verfassungsgericht
„Ich bin total enttäuscht“

„Ich bin total enttäuscht“

Kalbe - Von Gesine Biermann. Sie sind sich nicht Grün, die Männer in Blau. Bei den Kameraden der Ortswehr Karritz / Neuendorf schwelt seit längerem unter der Oberfläche ein Feuer. Allerdings eines, dem augenscheinlich weder mit Wasser noch mit …
„Ich bin total enttäuscht“

Der König kommt aus Kalbe

Kalbe - Von Gesine Biermann. Noch kann er es gar nicht richtig fassen: Pierre Niebel trägt seit Sonnabend die Königskette des Bundesschützenkönigs. Er setzte sich im Schützenfestzelt mitten auf der Münchener Wiesn gegen 19 Landeskönige durch.
Der König kommt aus Kalbe

Siebte Auflage: „Reha ist knorke“

Kalbe - Von Stefan Schmidt. Die Median-Klinik in Kalbe gibt es seit 15 Jahren. Zum nunmehr siebten Mal lud die Einrichtung zum Reha-Tag ein. Am Sonnabend ging es diesmal schwerpunktmäßig um ältere Patienten.
Siebte Auflage: „Reha ist knorke“

Keine Versorgungsengpässe in Kalbe

Kalbe - Von Gesine Biermann. Gibt es nun zu wenige Ärzte in der Region Kalbe und sind die Mediziner hier überlastet? Oder ist alles im grünen Bereich? Am Donnerstag versuchten Haupt- und Sozialausschuss der Stadt, dieser Frage auf den Grund zu …
Keine Versorgungsengpässe in Kalbe

Kalbenser Uhren ticken sogar in China

Kalbe - Von Gesine Biermann. Dirk Dornblüth macht Uhren. Rund 100 Exemplare sind es im Jahr. Sein kleines Unternehmen besteht schließlich auch „nur“ aus fünf Personen. Doch was dieses Quintett in Teamwork produziert, wandert aus dem kleinen Kalbe …
Kalbenser Uhren ticken sogar in China

Viel Wind um altmärkische Windparks

Kalbe - Von Gesine Biermann. Noch ist nichts entschieden. Vor Herbst 2011 ist das auch nicht zu erwarten. Dennoch weht der Regionalen Planungsgesellschaft Altmark seit Monaten Gegenwind in den Entwicklungsplan. Vor allem in den Teil, in dem Gebiete …
Viel Wind um altmärkische Windparks

In die (Stuhl-)Offensive

Kalbe - Von Conny Kaiser. 65 von 700: Der Tourismusverein Kalbe ist noch weit von seinem Ziel, den Großen Kulturhaussaal komplett mit neuen Stühlen zu bestücken, entfernt – und geht deshalb nun mit weiteren Maßnahmen in die Offensive.
In die (Stuhl-)Offensive

„Stadt spielt die Vermittlerrolle“

Kalbe - Von Conny Kaiser. Die Altmark hat ein Problem. Ihr fehlen Ärzte. Vor allem jene mit fachlicher Ausrichtung. Dem soll in der Einheitsgemeinde Kalbe mithilfe eines Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) entgegengewirkt werden. Während der …
„Stadt spielt die Vermittlerrolle“

Empfehlung: Kegelhalle bleibt

Kalbe - Von Conny Kaiser. Sowohl der Sozial- als auch der Bauausschuss von Kalbe haben sich gegen die Containervariante und für den Erhalt der Kalbenser Kegelhalle ausgesprochen. Beide Gremien tagten am Dienstagabend im Beisein des VfL-Vorstandes, …
Empfehlung: Kegelhalle bleibt

Konkurrenz der Veranstalter

mb cn Brüchau. Gleich drei Wettbewerbe der Feuerwehren in der hiesigen Region forderten am Sonnabend ihren Tribut. Zerreißen könnten sich die Kameraden nämlich nicht, so der Tenor bei Gesprächen, die am Rande der Wettkämpfe in Winterfeld, Wernstedt …
Konkurrenz der Veranstalter

„Alte Herren heißt: Alte Schule“

Kalbe - Von Conny Kaiser. Viele Hände machen der Arbeit schnell ein Ende. Ein Sprichwort, das sich am Sonnabend auch am Kalbenser Kirschweg bewahrheitete. Dort lebt der 47-jährige Bernd Wede mit seiner Familie. Seit einem Sportunfall ist er auf den …
„Alte Herren heißt: Alte Schule“

„Auf Predigt darf man gespannt sein“

Kalbe - Von Conny Kaiser. In der Milde-Stadt geht morgen eine seit mehr als 23 Jahren andauernde Ära zu Ende. Christoph Neumann wird im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes von seinem Amt als evangelischer Pfarrer von Kalbe entpflichtet. Dennoch …
„Auf Predigt darf man gespannt sein“

„Sind optimistisch, dass wir es schaffen“

Kakerbeck - Von Conny Kaiser. Eigentlich war seine Umsetzung erst für 2011 geplant. Doch die Arbeiten am nächsten Bauabschnitt der Kakerbecker Ortsdurchfahrt, bei der es sich um die B 71 handelt, werden deutlich früher beginnen. Und zwar noch in …
„Sind optimistisch, dass wir es schaffen“

Container doch die bessere Lösung?

Kalbe - Von Conny Kaiser. Geredet wird seit langem über das Problemkind Kegelhalle. Doch ein konkretes Ergebnis zu dessen Zukunft konnte bislang nicht erzielt werden. Deshalb gibt es nun einen Ortstermin. Bürgermeister Karsten Ruth favorisiert …
Container doch die bessere Lösung?

Glockenklang auf Knopfdruck

Kalbe- Von Conny Kaiser. Ab heute sollen sie endgültig vorbei sein: Die Zeiten, in denen extra in den Turm der Kahrstedter Kirche geklettert werden musste, um zu läuten. Möglich gemacht hat dies die Arbeit einer Glockenbaufirma aus Berlin. Heute …
Glockenklang auf Knopfdruck

Wo nicht nur musikalische Perlen glänzten

Kalbe - Von Conny Kaiser. Als hätten die Organisatoren es geahnt: Eigentlich sollte das gestrige Kurkonzert in Kalbe schon am Sonnabend stattfinden, war dann aber – der Terminkalender der auftretenden Künstler ließ es nicht anders zu – um einen Tag …
Wo nicht nur musikalische Perlen glänzten

„Das ist doch ganz anderer Unterricht“

Kalbe - Von Conny Kaiser. Trockene Theorie im Sachkunde-Unterricht? Von wegen! Die Mädchen und Jungen der 4b der Kalbenser Grundschule „Astrid Lindgren“ erlebten gestern Vormittag zwei Schulstunden der besonderen Art. Nämlich im Kurpark, der sich …
„Das ist doch ganz anderer Unterricht“

„Güssefelder Abwasserpreis wird sich verdoppeln bis verdreifachen“

Güssefeld - Von Conny Kaiser. Die Ortschaft Güssefeld soll als volles Mitglied in den Verband kommunaler Wasserversorgung und Abwasserbehandlung (VKWA) Salzwedel aufgenommen werden. Zum 1. Januar 2011. Das hat die Verbandsversammlung entschieden. …
„Güssefelder Abwasserpreis wird sich verdoppeln bis verdreifachen“

TV-Spaß ganz ohne Drehbuch

Kalbe - Von Conny Kaiser. Andreas Mann ist Frühaufsteher. Zumindest seit Montag. Denn da hat der MDR-Moderator seine vierwöchige Tour durch Sachsen-Anhalt begonnen. Sie wird via TV und Radio begleitet, startet täglich um 6.10 Uhr und führte ihn …
TV-Spaß ganz ohne Drehbuch