„Man hat gesehen, dass es klappt“

Stadt wartet auf Rückmeldung von Hochwasserbehörde

„Man hat gesehen, dass es klappt“

Kalbe. Regen, Regen, Dauerregen – das beschreibt den diesjährigen Sommer recht treffend. Auch in der Einheitsgemeinde hat es in den vergangenen Wochen stark geregnet. Und zwar so, dass die Wasserstände der Milde anstiegen.
„Man hat gesehen, dass es klappt“
Züge ab 2017, Lärmschutz nicht vor 2025
Züge ab 2017, Lärmschutz nicht vor 2025
Züge ab 2017, Lärmschutz nicht vor 2025
Klönen mit dem Landeschef
Klönen mit dem Landeschef
„Landwirtin ist mein Traumberuf“
„Landwirtin ist mein Traumberuf“
Fahrer betrunken: Sattelzug fährt Schlangenlinien auf der B71
Fahrer betrunken: Sattelzug fährt Schlangenlinien auf der B71

Fotos und Videos aus der Altmark

Flammen auf Recyclinghof - Bilder aus der Brandnacht

Flammen auf Recyclinghof - Bilder aus der Brandnacht
Salzwedel

Einschulung 2017: Die Abc-Schützen aus Salzwedel und Klötze

Einschulung 2017: Die Abc-Schützen aus Salzwedel und Klötze
Salzwedel

Karneval in Schwarz: M'era Luna 2017

Karneval in Schwarz: M'era Luna 2017

AZ-TV

Video

Martin Luther und sein lustiger Brief nach Uelzen

Martin Luther und sein lustiger Brief nach Uelzen
„Ständig in Kontakt mit der Natur“
„Ständig in Kontakt mit der Natur“
„Über Ihren Tellerrand schauen“
„Über Ihren Tellerrand schauen“
„Wir können stolz sein“
„Wir können stolz sein“
„Die Stadt saniert sich auf Kosten der Dörfer“
„Die Stadt saniert sich auf Kosten der Dörfer“
„Soll würdiger Ort sein“
„Soll würdiger Ort sein“
„Werden fit gehalten“
„Werden fit gehalten“
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.

Aktuelle Nachrichten aus der Altmark auf Facebook

Aktuelle Nachrichten aus der Altmark auf Facebook
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
„Haases Pfiff der Woche“
„Haases Pfiff der Woche“
Das Abo-Angebot zur Bundestagswahl
Das Abo-Angebot zur Bundestagswahl

Norma: Eröffnung im Frühjahr anvisiert

Kalbe. Vor rund einem Jahr wurde bekannt, dass sich Norma in Kalbe vergrößern und einen neueren Markt bauen möchte, als den an der Eugenie-Schildt-Straße. Inzwischen fragten sich viele Kalbenser, ob es überhaupt noch was wird. Nun ist klar: Ja, es …
Norma: Eröffnung im Frühjahr anvisiert

„Hab´ ich das schon mal erzählt?“

Kalbe. Es war ganz still, als die Kerze erlosch und die Akteurin verschwand. Der Applaus war nicht überschwänglich, aber intensiv und anhaltend. Es wurde nicht nach einer Zugabe gerufen, man war ja nicht auf einem Konzert.
„Hab´ ich das schon mal erzählt?“

Ein Dorf ist ein Dorf und bleibt ein Dorf

Wernstedt. Ein Dorf ist gar kein Dorf, sondern ein Wohngebiet, weil das Mitarbeiter einer Behörde in der Landeshauptstadt nun mal so sehen.
Ein Dorf ist ein Dorf und bleibt ein Dorf

Giftschlammgrube bleibt im Fokus

mei Brüchau. Die Bürgerinitiative (BI) „Saubere Umwelt und Energie Altmark“ will sich nicht damit zufrieden geben, dass die Brüchauer Giftschlammdeponie womöglich nur abgedichtet und abgedeckt wird.
Giftschlammgrube bleibt im Fokus
89.0 RTL Clubs United: Tanz in den Mai im Speicher
89.0 RTL Clubs United: Tanz in den Mai im Speicher

Kalbe - 17.08.17

  • Donnerstag
    17.08.17
    bewölkt, etwas Regen
    65%
    23°
    12°

Meistgelesen

Impressionen vom 3. Fest der Bänke in Kalbe
Impressionen vom 3. Fest der Bänke in Kalbe

Über Bierklau und Körpersprache

mb Kalbe. Insgesamt drei Mal wird in diesem Jahr im Zuge des mittlerweile 5. Sommercampus der Künstlerstadt Kalbe die „Offene Bühne“ stattfinden.
Über Bierklau und Körpersprache

Platz für 30 Urnengräber

koe Kakerbeck. Oftmals leben die Kinder in anderen Städten und können sich nicht mehr regelmäßig um die Grabstätten ihrer Eltern kümmern. Deshalb ist die Nachfrage nach Gemeinschaftsgrabanlagen in den vergangenen Jahren stetig gestiegen.
Platz für 30 Urnengräber

Viel Spaß auf der Wasserrutsche

mb Kalbe. Es lag wohl am doch recht unbeständigen Wetter, dass man am Sonnabend zum zweiten Mitternachtsschwimmen doch nicht so viele Besucher im Kalbenser Freibad begrüßen konnte wie zur ersten Veranstaltung im Vorjahr.
Viel Spaß auf der Wasserrutsche

„Unserer Kita geht es gut“

Wernstedt. Eigentlich gibt es schon seit über 50 Jahren einen Kindergarten in Wernstedt. Doch gestern wurde quasi der zweite Geburtstag der Einrichtung gefeiert. Denn einige Zeit nach der Wende wurden kleine Dorfkitas, die sich nicht mehr …
„Unserer Kita geht es gut“

Gestern wurden LED-Lampen geliefert

Kalbe. „Wir versuchen, bis zum Schulbeginn fertig zu sein“, sagen die beiden Elektriker Daniel Kunicke und John-Carsten Papenfuß. Gestern kamen endlich die LED-Lampen, die die beiden sowie Dirk Wede, nun in der Turnhalle in Kalbe an der Decke …
Gestern wurden LED-Lampen geliefert

Es gibt „eine Handvoll Interessenten“

Kalbe. Am 1. Juli versuchte das Berliner Auktionshaus Karhausen das ehemalige Gelände der Mildena GmbH, die dort bis 2010 ihren Sitz hatte, zu versteigern. Einen Zuschlag – das Mindestgebot lag bei 91 000 Euro, hatte es allerdings nicht gegeben.
Es gibt „eine Handvoll Interessenten“

Aus den anderen Städten

Mit Messer angegriffen: Jugendlicher (15) in Stendal verletzt

Mit Messer angegriffen: Jugendlicher (15) in Stendal verletzt

„Jeder Kilometer bringt uns weiter“

„Jeder Kilometer bringt uns weiter“

Ex-Jugendwart erneut auf der Anklagebank

Ex-Jugendwart erneut auf der Anklagebank

Müllberg auf Recyclinghof in Tangermünde in Flammen

Müllberg auf Recyclinghof in Tangermünde in Flammen