Trotz vieler Verdienste für Klötze

August Mosel war kein Ehrenbürger

Verdienste um Klötze hat sich August Mosel während seines Lebens (1864 bis 1920) erworben. Zur Ehrenbürgerschaft hat es aber nicht gereicht.
August Mosel war kein Ehrenbürger
Birgit Goebel (61) erzählt ihre ganz persönliche Impf-Geschichte
Birgit Goebel (61) erzählt ihre ganz persönliche Impf-Geschichte
Straßensanierung bei Weteritz beginnt am 3. Mai
Straßensanierung bei Weteritz beginnt am 3. Mai
Bruder infiziert, Mutter gestorben, Vater pflegebedürftig: Angehörige alleingelassen
Bruder infiziert, Mutter gestorben, Vater pflegebedürftig: Angehörige alleingelassen

Fotos und Videos aus der Altmark

Kaulitzer Ortsbürgermeister fordert Straßensanierung und teilt gegen Mechau aus

Die Risse auf der Straße nach Kaulitz und im Ort werden immer größer – so jedenfalls sieht es Ortsbürgermeister Uwe Lahmann. Schwerlastverkehr durch Gewerbe sowie der zurückliegende Frost hätten der Fahrbahn keinen Gefallen getan.
Kaulitzer Ortsbürgermeister fordert Straßensanierung und teilt gegen Mechau aus

Tiergarten Stendal: Neues Käuzchengehege fertig

Rund acht Monate hat es gedauert: Das Gehege von Waldkauzdame Rosalie ist fertig und ihre Mitbewohner eingezogen. 
Tiergarten Stendal: Neues Käuzchengehege fertig

Neue Spielgeräte für Valfitz

Neue Spielgeräte für Valfitz
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.

Isabel Gose: Aus der Altmark zu Olympia nach Tokio

Magdeburg/Osterburg – Aus der kleinen Altmark in die große weite Sportwelt: Isabel Gose hat es geschafft. Im zarten Alter von vier Jahren hat sie schwimmen gelernt. Heute, 14 Jahre später, verbringt sie täglich bis zu vier Stunden im Wasser.
Isabel Gose: Aus der Altmark zu Olympia nach Tokio

TuS Wahrburg nimmt sich seine Zeit

Der TuS Wahrburg wollte in die Landesliga aufsteigen, jetzt bietet ihm sich die Chance dazu. Trotzdem zögern die Stendaler mit ihrer Entscheidung. Einige Fragen sind noch nicht geklärt.
TuS Wahrburg nimmt sich seine Zeit

Saxonia Tangermünde will zeitnah über Aufstieg entscheiden

Altmark – Die Entscheidung des Nordostdeutschen Fußballverbandes (NOFV) zum Saisonabbruch inklusive der Auf- und Abstiegslösungen wurde auch im Gebiet des Fußballverbandes Sachsen-Anhalt (FSA) sehnsüchtig erwartet. Denn: Aufsteiger in den …
Saxonia Tangermünde will zeitnah über Aufstieg entscheiden

Saison abgebrochen, Lok Stendal bleibt aber in der Oberliga

Stendal – Der 1. FC Lok Stendal bleibt auch in der kommenden Saison in der Oberliga. Am Freitagabend hatte der Nordostdeutsche Fußballverband (NOFV) die Saison für beendet erklärt. Allerdings mit zwei Absteigern. Dass die Eisenbahner als …
Saison abgebrochen, Lok Stendal bleibt aber in der Oberliga

Unser ePaper für dich, Blumen und Grüße für deine Mutter!

Unser ePaper für dich, Blumen und Grüße für deine Mutter!
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite

3 Monate lesen, nur 2 zahlen! Jetzt Frühlingsabo bestellen!

3 Monate lesen, nur 2 zahlen! Jetzt Frühlingsabo bestellen!
Traumjob oder den neuen Mitarbeiter finden? Funktioniert!
Traumjob oder den neuen Mitarbeiter finden? Funktioniert!

„Der Aufwand lohnt sich nicht“

Das Wahllokal in Gieseritz wird geschlossen. Dies entschied der Wallstawer Gemeinderat während seiner jüngsten Sitzung am Montag, 19. April, im Dorfgemeinschaftshaus in Wallstawe einstimmig.
„Der Aufwand lohnt sich nicht“

Mit dem Grünen Band punkten

Seehausen. Das Grüne Band, das teilweise durch die Verbandsgemeinde Seehausen verläuft, wurde mit dem Grünes-Band-Gesetz als Nationales Naturmonument festgeschrieben. Für touristische Belange könnte es in Zukunft an Bedeutung gewinnen, schätzt …
Mit dem Grünen Band punkten

„Fühle mich nicht gut behandelt“

Goldbeck/Stendal – Christa Fessel wollte alles richtig machen, als sie Ende März bei der zentralen Corona-Impfterminvergabe-Hotline unter 116 117 anruft.
„Fühle mich nicht gut behandelt“

Kunstholz aus Japan entlastet Arneburger Brücke

Arneburg – Die Blockade im Suezkanal als Lebensader Europas durch die Havarie des XXL-Containerschiffs „Ever Given“ wirkt bis in die Ostaltmark.
Kunstholz aus Japan entlastet Arneburger Brücke

Salzwedel - 22.04.21

  • Donnerstag
    22.04.21
    unterschiedlich bewölkt
    40%
    10°

Meistgelesen

Bruder infiziert, Mutter gestorben, Vater pflegebedürftig: Angehörige alleingelassen
Bruder infiziert, Mutter gestorben, Vater pflegebedürftig: Angehörige alleingelassen
Bruder infiziert, Mutter gestorben, Vater pflegebedürftig: Angehörige alleingelassen
„Fühle mich nicht gut behandelt“
„Fühle mich nicht gut behandelt“
„Fühle mich nicht gut behandelt“
Stendal: Lebenshilfe steckt 6,2 Millionen Euro in neue Behindertenwerkstatt
Stendal: Lebenshilfe steckt 6,2 Millionen Euro in neue Behindertenwerkstatt
Stendal: Lebenshilfe steckt 6,2 Millionen Euro in neue Behindertenwerkstatt
89.0 RTL Clubtour im Flash Club Osterburg
89.0 RTL Clubtour im Flash Club Osterburg

Eichenprozessionsspinner im Drömling soll nachhaltig eingedämmt werden

Drömling – Trotz seines unscheinbaren Erscheinungsbildes hat der Eichenprozessionsspinner (EPS) in den vergangenen Jahren zunehmende Bekanntheit erlangt. Das liegt zum einen daran, dass seine Raupen in Eichenwäldern forstliche Schäden anrichten …
Eichenprozessionsspinner im Drömling soll nachhaltig eingedämmt werden

Ortsbürgermeisterin sieht Verbindung über Uchte als Teil des Vorhabens

Ein neues Fördeprogramm könnte Bewegung in das Bemühen bringen, die Brücke über die Uchte in Walsleben und auch in den Bau des Radweges nach Düsedau zu bringen.
Ortsbürgermeisterin sieht Verbindung über Uchte als Teil des Vorhabens

Stendal: Lebenshilfe steckt 6,2 Millionen Euro in neue Behindertenwerkstatt

Im August soll es losgehen. Das sagt zumindest Martin Schreiber, Geschäftsführer des Vereins Lebenshilfe Region Stendal, über den Neubau einer Behindertenwerkstatt in der Kreisstadt. 
Stendal: Lebenshilfe steckt 6,2 Millionen Euro in neue Behindertenwerkstatt

Gemeinde Wallstawe will 170.000 Euro in Wohnungsbestand investieren

Die Gemeinde Wallstawe investiert in diesem Jahr kräftig in den Wohnungsbestand. Für den Wohnblock an der Bahnhofstraße in Wallstawe mit 16 Wohnungen wurden 170.000 Euro in den Haushalt 2021 eingestellt. Mit dem Geld sollen vier leer stehende …
Gemeinde Wallstawe will 170.000 Euro in Wohnungsbestand investieren

Frischer Anstrich im Trockendock für „Queen Arendsee“

Das Wetter war sonnig, 18 Grad in der Luft, neun Grad im Wasser – aber die Tore zum Arendseer Strandbad sind auch am Dienstag für Besucher verschlossen gewesen. Ein Stück weiter, am Trockendock der „Queen Arendsee“, wird hingegen seit einiger Zeit …
Frischer Anstrich im Trockendock für „Queen Arendsee“

Solarpark Maxdorf kann geplant werden

Im Bauausschuss kamen am Montag zum Thema Solarpark Maxdorf alle zu Wort. Neben den Abgeordneten erhielten auch die Anwohner sowie die Investoren / Betreiber, Landwirt Andre Buß (Buß Solar GmbH aus Borken) und Burkhard Thiede (Tier- und Saatzucht …
Solarpark Maxdorf kann geplant werden