„Pack´ diesen verdammten Parcours“
Gardelegen

140 Feuerwehrleute machten beim Fire-Fit in Gardelegen mit

„Pack´ diesen verdammten Parcours“

140 Feuerwehrmänner und -frauen nahmen am Fire-Fit-Wettkampf auf dem Gardelegener Holzmarkt teil.
„Pack´ diesen verdammten Parcours“
Team aus Brunau holt sich erneut den Sieg
Arendsee
Team aus Brunau holt sich erneut den Sieg
Team aus Brunau holt sich erneut den Sieg
Monatelang konnte die Hundestaffel des DRK coronabedingt nicht trainieren
Salzwedel
Monatelang konnte die Hundestaffel des DRK coronabedingt nicht trainieren
Monatelang konnte die Hundestaffel des DRK coronabedingt nicht trainieren
Beetzendorf-Diesdorf
Vierte Grenzlandjagd am ehemaligen „Eisernen Vorhang“
Vierte Grenzlandjagd am ehemaligen „Eisernen Vorhang“
Arendsee
Konzept der Ganztags-Gemeinschaftsschule geht in Arendsee offenbar auf
Konzept der Ganztags-Gemeinschaftsschule geht in Arendsee offenbar auf
Klötze

Bürgermeister muss trotzdem einen Schlips lassen

Bürgermeister muss trotzdem einen Schlips lassen
Osterburg

Die Freundschaft bekräftigt

Die Freundschaft bekräftigt
Altmark-Sport

Lok Stendal empfängt Blau-Weiß 90 Berlin

Lok Stendal empfängt Blau-Weiß 90 Berlin
Bismark

Apfelkönig trifft Bienenkönigin

Unter dem Motto „Apfelkönig trifft Bienenkönigin“ stand der diesjährige Tag der Regionen, an dem sich auch wieder der Natur- und Heimatverein Bismark/Kläden beteiligte.
Apfelkönig trifft Bienenkönigin
Beetzendorf-Diesdorf

Ellenberg erhält drei Mammutbäume

Noch in diesem Herbst sollen am Dorfgemeinschaftshaus in Ellenberg insgesamt 16 Bäume und auch noch Sträucher gepflanzt werden. Dabei handelt es sich zum einen um Ersatzpflanzungen für die Bäume, die wegen der Aufstellung des Technikgebäudes (Point of Presence) des Zweckverbandes Breitband Altmark (ZBA) im Juli weichen mussten. Außerdem sollen die Koniferen am Spielplatz beseitigt werden, weil sie vertrocknet sind. Dafür sollen dann Apfel- und Birnenbäume gepflanzt werden.
Ellenberg erhält drei Mammutbäume

Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.

Lok Stendal nicht zielstrebig und zu anfällig

Die junge Mannschaft des 1. FC Lok Stendal hatte Oberliga-Spitzenteam Blau-Weiß Berlin am Sonntag wenig entgegenzusetzen. In der Einzelbewertung der Altmärker gab es dementsprechend keine gute Noten.
Lok Stendal nicht zielstrebig und zu anfällig

1. FC Lok Stendal kassiert 0:4-Klatsche gegen Blau-Weiß 90 Berlin

Der 1. FC Lok Stendal hat sein Oberliga-Heimspiel gegen Blau-Weiß 90 Berlin mit 0:4 (0:2) verloren. Es war die letzten Partie eines harten Programms, bevor in den kommenden Wochen wieder Gegner auf Augenhöhe warten.
1. FC Lok Stendal kassiert 0:4-Klatsche gegen Blau-Weiß 90 Berlin

Eintracht Salzwedel dreht Partie gegen Uchtspringe

In der Fußball-Landesklasse, Staffel I, hat der SV Eintracht Salzwedel durch einen 2:1-Heimsieg gegen Medizin Uchtspringe seine Tabellenführung verteidigt. Max-Marten von Stachelski brachte die ersatzgeschwächten Gäste in der 48. Minute mit einem …
Eintracht Salzwedel dreht Partie gegen Uchtspringe

Handball: Frauen des SV Oebisfelde bestreiten Schlüsselspiel

Oebisfelde – In fremden Gefilden der Sachsen-Anhalt-Liga sind am Wochenende die beiden Vertretungen des SV Oebisfelde unterwegs. Die Frauen bestreiten heute das Kellerduell beim Jessener SV, während die SVO-Männer am Sonntag zum Landsberger SV …
Handball: Frauen des SV Oebisfelde bestreiten Schlüsselspiel

3 Monate lesen und 2 Monate zahlen mit dem Herbstabo

3 Monate lesen und 2 Monate zahlen mit dem Herbstabo
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Traumjob oder den neuen Mitarbeiter finden? Funktioniert!
Traumjob oder den neuen Mitarbeiter finden? Funktioniert!
Der große Marktplatz für Kleinanzeigen: unsere Fundgrube
Der große Marktplatz für Kleinanzeigen: unsere Fundgrube

Salzwedel: 29-jährige Mutter bedroht Mitarbeiter mit Messer

Eine 29-jährige Mutter hatte im Mai dieses Jahres Mitarbeiter in einem Salzwedeler Markt mit einem Messer bedroht. Eine der ehemaligen Angestellten leidet noch heute unter Angstzuständen und Panikattacken, wie sie im Gerichtssaal erklärte. Für ihre …
Salzwedel: 29-jährige Mutter bedroht Mitarbeiter mit Messer

Neues Sägewerk: Bis zu 200 Arbeitsplätze für die Region

Die Planung schreitet voran. 200 Millionen Euro will Mercer Stendal in den Standort Arneburg investieren. Ein neues Sägewerk soll entstehen. Damit würden auch bis zu 200 neue Arbeitsplätze entstehen. 
Neues Sägewerk: Bis zu 200 Arbeitsplätze für die Region

Schaben, Schimmel, Feuchtigkeit: Kreis schließt Gebäude an der Hoyersburger Straße

Wegen mangelnder Hygiene und erheblichen Schädlingsbefalls hat der Altmarkkreis ein Gebäude an der Hoyersburger Straße und die darin befindlichen Betriebe geschlossen. Davon betroffen sind ein Essenlieferant und ein Restaurant.
Schaben, Schimmel, Feuchtigkeit: Kreis schließt Gebäude an der Hoyersburger Straße

Führungswechsel in der Inneren

Seehausen.  Staffelstabübergabe bei einer großen Feierstunde gestern Nachmittag in der Seehäuser Petri-Kirche. Nach 38-jähriger Tätigkeit im wischestädtischen Krankenhaus geht der Chefarzt der Inneren Abteilung, Dr. Jürgen Jahnke, in den …
Führungswechsel in der Inneren

Salzwedel - 18.10.21

  • Montag
    18.10.21
    unterschiedlich bewölkt
    45%
    15°

Meistgelesen

Monatelang konnte die Hundestaffel des DRK coronabedingt nicht trainieren
Monatelang konnte die Hundestaffel des DRK coronabedingt nicht trainieren
Monatelang konnte die Hundestaffel des DRK coronabedingt nicht trainieren
Salzwedel: 29-jährige Mutter bedroht Mitarbeiter mit Messer
Salzwedel: 29-jährige Mutter bedroht Mitarbeiter mit Messer
Salzwedel: 29-jährige Mutter bedroht Mitarbeiter mit Messer
Landkreis Stendal: Johanniter warnen vor Zweiteilung
Landkreis Stendal: Johanniter warnen vor Zweiteilung
Landkreis Stendal: Johanniter warnen vor Zweiteilung
89.0 RTL Clubtour im Flash Club Osterburg
89.0 RTL Clubtour im Flash Club Osterburg

Fester Weg für schnelle Wehr

Zehrental. Um Waldbrandgefahren zu bannen, hat sich die Gemeinde Aland im vergangenen Jahr entschlossen, ein Wegstück von Krüden in Richtung Tannenkrug zu befestigen. Hintergrund der Maßnahme: Schwere Feuerwehrfahrzeuge sollen so besser vorankommen.
Fester Weg für schnelle Wehr

Drei Igelkinder haben jetzt Namen

Der Tiergarten stand am vergangenen Wochenende stand ganz im Zeichen des 20. Herbst- und Kürbisfestes. Zahlreiche Angebote sowie kulinarische Leckereien lockten wieder große und kleine Stendaler sowie Gäste in die grüne Oase am Stadtsee.
Drei Igelkinder haben jetzt Namen

Gemeinde Apenburg-Winterfeld tritt Tourismusverband vorerst nicht bei

Im Jahr 2019 war der Altmärkische Regionalmarketing- und Tourismusverband (ART) mit Sitz in Tangermünde neu gegründet worden. Inzwischen sind zahlreiche Städte und Gemeinden Mitglieder des Zweckverbandes. Die Gemeinde Apenburg-Winterfeld aber zögert …
Gemeinde Apenburg-Winterfeld tritt Tourismusverband vorerst nicht bei

Verwarngeld steigt von 15 auf 55 Euro

Verwarngeld steigt von 15 auf 55 Euro

Sanierung zwischen Böckwitz und Jahrstedt beendet

Freie Fahrt herrscht wieder auf der L 23 zwischen Böckwitz und Jahrstedt. Dort wurde in den vergangenen Tagen die Fahrbahn erneuert.
Sanierung zwischen Böckwitz und Jahrstedt beendet

Gerätehaus und Spielgeräte: Unzufriedenheit mit Verwaltung kochte in Kleinau über

Es war kalt im Versammlungsraum in Kleinau, aber die Gemüter hatten sich schnell erhitzt. Wieder kamen Probleme auf den Tisch, die nach Ansicht der Ratsmitglieder und Gäste schon längst überfällig seien.
Gerätehaus und Spielgeräte: Unzufriedenheit mit Verwaltung kochte in Kleinau über