Fahrer flüchtete zunächst von der Unfallstelle / Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,63 Promille

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss auf der L 19 zwischen Klötze und Schwiesau

jsf/pm Klötze/Schwiesau – Ein 39-jähriger Fahrzeugführer befuhr mit seinem BMW die L 19 aus Richtung Klötze kommend in Richtung Schwiesau. Kurz vor Schwiesau kam der Wagen in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab, streifte einen Leitpfosten und fuhr in das angrenzende Feld.
Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss auf der L 19 zwischen Klötze und Schwiesau
Salzwedel: Streitfall Straßenausbau
Salzwedel: Streitfall Straßenausbau
Großes Interesse für Info-Veranstaltung „Standortsuche Atommüll-Lager“ in Höddelsen
Großes Interesse für Info-Veranstaltung „Standortsuche Atommüll-Lager“ in Höddelsen
Logistik gefragt: Stendals Blautanne kommt am Dienstag aus Volgfelde
Logistik gefragt: Stendals Blautanne kommt am Dienstag aus Volgfelde
Osterburg: Kein Job für Langschläfer
Osterburg: Kein Job für Langschläfer

Fotos und Videos aus der Altmark

Klötze

Martinimarkt Klötze – Der Eröffnungstag in Bildern

Martinimarkt Klötze – Der Eröffnungstag in Bildern
Salzwedel

Altmärkische Landwirte demonstrieren in Magdeburg

Altmärkische Landwirte demonstrieren in Magdeburg

Freie Fahrt am Winckelmannplatz: Wichtige Strecke in Seehausen wieder nutzbar

Seehausen – Etliche Strecken haben in der Hansestadt Seehausen im Jahr 2013 arg gelitten. Grund dafür waren die Schwertransporte, die im Juni vor sechs Jahren aufgrund des Hochwassereinsatzes unterwegs waren. Nach und nach werden sie auf Vordermann gebracht.
Freie Fahrt am Winckelmannplatz: Wichtige Strecke in Seehausen wieder nutzbar

Tafeln mit 271 Namen von Gefallenen und Vermissten in der Nikolaikirche Gardelegen

Gardelegen – Auf drei großen Granitplatten stehen 271 Namen von gefallenen und vermissten Soldaten des Zweiten Weltkrieges aus Gardelegen. Angebracht wurden die Tafeln im Vorraum der Nikolaikirche, die damit für die Angehörigen ein Ort der Trauer geworden ist.
Tafeln mit 271 Namen von Gefallenen und Vermissten in der Nikolaikirche Gardelegen

AZ-TV

Video

Video: 170 Jahre AZ in Uelzen – wir sind glücklich, Zeitung machen zu dürfen

Video: 170 Jahre AZ in Uelzen – wir sind glücklich, Zeitung machen zu dürfen
„Alles andere als umweltfreundlich“
„Alles andere als umweltfreundlich“
„Es geschieht jeden Tag“
„Es geschieht jeden Tag“
„Was das Amt gekostet hat“
„Was das Amt gekostet hat“
„Könnte Endverbraucher in Zukunft viel Geld kosten“
„Könnte Endverbraucher in Zukunft viel Geld kosten“
„Sind wir bald das ,Land der Sitzenbleiber‘?“
„Sind wir bald das ,Land der Sitzenbleiber‘?“
„Stadtrat for Future!“
„Stadtrat for Future!“
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.

Remis nach 2:0-Führung

Gardelegen – Das Spitzenspiel der Fußball-Landesliga zwischen dem gastgebenden SSV 80 Gardelegen und dem MSC Preussen endete mit einem Remis, denn beide Mannschaften trennten sich mit einem 3:3 (2:0).
Remis nach 2:0-Führung

Keine Ausreden mehr

Oebisfelde – Es läuft zur Zeit alles andere als rund. Die Handballer des SV Oebisfelde haben in der Mitteldeutschen Oberliga die letzten sieben Spiele verloren und liegen aktuell in der Tabelle mit 4:14 Punkten auf dem vorletzten Platz.
Keine Ausreden mehr

Ohne Druck in das Topspiel

Gardelegen – Nachdem vor Kurzem etwas Sand in das Getriebe kam, haben sich die Landesliga-Kicker des SSV 80 Gardelegen wieder stabilisiert und die letzten beiden Begegnungen gewonnen.
Ohne Druck in das Topspiel

Gegen die Offensiv-Flaute ankämpfen

Bismark – Beim Möringer SV hat der TuS Schwarz-Weiß Bismark am vergangenen Sonntag seine vierte Niederlage in der Fußball-Landesliga kassiert. Dieses 1:2 schien laut Trainer Christoph Grabau, vermeidbar gewesen zu sein.
Gegen die Offensiv-Flaute ankämpfen

Aktuelle Nachrichten aus der Altmark auf Facebook

Aktuelle Nachrichten aus der Altmark auf Facebook
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Unser neues E-Paper-Bundle: monatlich ab 19,90 Euro
Unser neues E-Paper-Bundle: monatlich ab 19,90 Euro

Alle Berichte zum Altmark-Masters der Altmark-Zeitung

Alle Berichte zum Altmark-Masters der Altmark-Zeitung

Längstes Gespräch: Bürgermeister muss sich im Klötzer Hauptausschuss rechtfertigen

Klötze / Böckwitz – Das Thema 9. November in Böckwitz ist noch nicht durch. Das wurde am Mittwochabend im Klötzer Hautausschuss deutlich. Die Kritik der Einwohner, die nicht zu der Veranstaltung eingeladen waren, hält an.
Längstes Gespräch: Bürgermeister muss sich im Klötzer Hauptausschuss rechtfertigen

Stendal: CDU bezichtigt Wahlfälscher Gebhardt der Hetze und Lüge

Stendal – Nachdem die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen im Rahmen des Stendaler Wahlskandals gegen den ehemaligen Kreis-CDU-Chef Wolfgang Kühnel eingestellt hat (AZ berichtete), verweist der CDU-Kreisverband Stendal auf den Abschlussbericht der …
Stendal: CDU bezichtigt Wahlfälscher Gebhardt der Hetze und Lüge

Kollision beim Abbiegen in Klötze: Audi-Fahrer (33) reagiert zu spät

pm/mih Klötze. Ein 33-Jähriger war am Donnerstagmittag gegen 12.15 Uhr mit seinem Audi A6 auf der Poppauer Straße aus Klötze kommend in Richtung Klötze-Nord unterwegs, vor ihm fuhr ein 57-Jähriger mit einem Ford Ranger.
Kollision beim Abbiegen in Klötze: Audi-Fahrer (33) reagiert zu spät

Gesperrte Purnitzbrücke in Hagen: „Wird umfangreiche Baumaßnahme“

Altensalzwedel / Hagen – „Wann wird die Purnitzbrücke in Hagen saniert?“, wollte Ernst-Günter Treseler während der Einwohnerfragestunde beim jüngsten Gemeinderat des Fleckens Apenburg-Winterfeld am Dienstagabend in Altensalzwedel wissen.
Gesperrte Purnitzbrücke in Hagen: „Wird umfangreiche Baumaßnahme“
89.0 RTL Clubtour im Flash Club Osterburg
89.0 RTL Clubtour im Flash Club Osterburg

Salzwedel - 17.11.19

  • Sonntag
    17.11.19
    bedeckt, Regen
    60%

Meistgelesen

Nikolaikirche in Gardelegen: Bau der Empore startet
Nikolaikirche in Gardelegen: Bau der Empore startet
Arendsee: „Eine große Chance wird vertan“
Arendsee: „Eine große Chance wird vertan“
Statt Baumschule: Privater Investor will in Schernikau Wohnpark schaffen
Statt Baumschule: Privater Investor will in Schernikau Wohnpark schaffen

Hafenschlamm nutzbar machen: Ehemaliger Tangermünder stellt neues Konzept vor

Tangermünde – Schwerpunkt der Beratung des Wirtschaftsausschusses am Dienstagabend waren Informationen des Leiters eines Ingenieurbüros für Wasser-Spezialbau mit Hauptsitz in Berlin.
Hafenschlamm nutzbar machen: Ehemaliger Tangermünder stellt neues Konzept vor

Auf dem Wertstoffhof in Kalbe: Unbefugte steigen in Altkleiderbehälter

Kalbe – Es „war nicht das erste Mal“, ärgert sich Wolfgang Lüttge. Der Kalbenser ist zuständig für den Wertstoffhof in Kalbe, nimmt die Sachen wie Grünschnitt und Elektrogeräte an. Und auch Altkleider, die in die typischen Container geladen werden.
Auf dem Wertstoffhof in Kalbe: Unbefugte steigen in Altkleiderbehälter

Entscheidung in Stendal: Prämiensparer teils im Recht

Stendal – Frohe Botschaft für Kunden der Sparkasse. Gestern hat das Landgericht Stendal in zweiter Instanz entschieden, dass ein Prämiensparvertrag der klagenden Sparer nicht durch Kündigung der Sparkasse Anfang Dezember 2016 wirksam beendet wurde, …
Entscheidung in Stendal: Prämiensparer teils im Recht

Ü 60-Truppe packt in Steimke an

Steimke – Der Steimker Heimatverein kümmert sich nicht nur um das Innere der Heimatstube, sondern sorgt auch dafür, dass es im Ort schöner wird.
Ü 60-Truppe packt in Steimke an

Besoffen am Steuer: Lkw-Fahrer bei Dolle mit 3,12 Promille gestoppt

pm/mih Stendal/Dolle. Kurz vor Mittwochmitternacht erhielt die Polizei einen Hinweis auf einen vermutlich alkoholisierten Lkw-Fahrer auf der Bundesstraße 188 aus Richtung Gardelegen in Richtung Stendal.
Besoffen am Steuer: Lkw-Fahrer bei Dolle mit 3,12 Promille gestoppt

Brand in Stendaler Wohnung verursacht Schaden in Höhe von 50.000 Euro

jsf/pm Stendal – In einem Mehrfamilienhaus in der Friedrich-Ebert-Straße brach am Mittwochabend gegen 20.20 Uhr ein Feuer in einer dortigen Erdgeschosswohnung aus.
Brand in Stendaler Wohnung verursacht Schaden in Höhe von 50.000 Euro