Wagen bleibt auf dem Dach liegen

B71 bei Zienau: Zwei Verletzte nach Überschlag

+
Beim Überschlag dieses Fahrzeugs gab es am gestrigen Nachmittag auf der B 71 in Höhe Barriere Zienau zwei Verletzte.

sts Letzlingen. Zwei Insassen wurden gestern um 14.30 Uhr verletzt, als es auf der Bundesstraße 71 zwischen Gardelegen und Letzlingen zu einem Verkehrsunfall kam.

Der Fahrer eines Pkw war in Richtung Letzlingen unterwegs, als er auf halber Strecke zwischen den beiden Rechtskurven in Höhe der ehemaligen Barriere Zienau nach rechts von der Fahrbahn abkam. 

Der Wagen durchpflügte den am Fahrbahnrand befindlichen Brandschutzstreifen, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Rettungssanitäter kümmerten sich vor Ort um die beiden Insassen des verunfallten Fahrzeugs. Zum Zeitpunkt des Crashs war die Sicht in dem Waldstück aufgrund des herbstlichen Wetters leicht eingeschränkt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Die Bundesstraße 71 musste während der gestrigen Nachmittagsstunden zeitweilig halbseitig gesperrt werden, der Fahrzeugverkehr wurde per Handzeichen geregelt. Es kam zu kurzzeitigen Behinderungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare