Auflistung aller 38 Wahllokale im Gardelegener Stadtgebiet

Gardelegen: Wo wird überall gewählt?

Gardelegen – In folgenden Wahllokalen wird am Sonntag, 26. Mai, das neue Europaparlament, der neue Kreistag, der neue Stadtrat und, soweit vorhanden, der neue Ortschaftsrat gewählt. Das jeweilige Wahllokal steht auf den zugesandten Wahlbenachrichtigungskarten.

Alle Wahllokale sind am Sonntag, 26. Mai, in der Zeit zwischen 8 und 18 Uhr geöffnet.

• Gardelegen: Willi-Friedrichs-

Sporthalle

• Gardelegen: Bibliothek

• Gardelegen: Freizeitoase

• Gardelegen: Goethe-Grund-

schule

• Gardelegen: Kita

„Krümelkiste“

• Gardelegen: Hort der

Otto-Reutter-Grundschule

• Gardelegen: Feuerwehr-

Gerätehaus

• Seethen: Dorfgemeinschafts-

haus

• Berge: Sportzentrum/

Dorfgemeinschaftshaus

• Lindstedt: Hortgebäude

• Hemstedt: Gemeindebüro

• Kloster Neuendorf: Gemeinde-

büro

• Algenstedt: Feuerwehr-

Gemeinschaftsraum

• Schenkenhorst: Dorfgemein-

schaftshaus

• Jeseritz: Feuerwehr-

Versammlungsraum

• Potzehne: Feuerwehr-

Versammlungsraum

• Roxförde: Feuerwehr-

Versammlungsraum

• Wannefeld: Feuerwehr-

Versammlungsraum

• Wiepke: Gemeindebüro

• Zichtau: Gemeindebüro

• Breitenfeld: Gemeindebüro

• Dannefeld: Dorfgemein-

schaftshaus

• Letzlingen: Hort der

Grundschule

• Jerchel: Feuerwehr-

Gerätehaus

• Köckte: Feuerwehr-

Gerätehaus

• Mieste: Grundschule

„Am Drömling“

• Wernitz: Gemeinderaum

der evangelischen Kirche

• Miesterhorst: Feuerwehr-

Gerätehaus

• Hottendorf: Feuerwehr-

Gerätehaus

• Sachau: Dorfgemeinschafts-

haus

• Jävenitz: Hort der

Grundschule

• Solpke: Feuerwehr-

Versammlungsraum

• Estedt: Kultursaal

• Ackendorf: Feuerwehr-

Gerätehaus

• Jeggau: Sportlerheim

• Peckfitz: Gemeindebüro

• Tarnefitz: Bauernstube

• Kassieck: Feuerwehr/Wahlraum

sts

Rubriklistenbild: © Uwe Anspach/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare