Das Kind soll keinen Helm getragen haben

Unfall in Mieste: Junger Radfahrer (9) auch am Kopf verletzt

pm/mih Mieste. Ein Verkehrsunfall mit verletztem Kind hat sich in den Mittagsstunden des Samstag in der Miester Goethestraße ereignet.

Der Fahrer eines VW-Golf war dort gegen 13.30 Uhr in Richtung Schillerstraße unterwegs, als von rechts der neunjährige Fahrradfahrer aus einem Schotterweg fuhr.

Nach Aussagen von Zeugen trug das Kind keinen Helm und achtete nicht auf den kommenden Verkehr. Der Golffahrer wich noch links aus. Ein Zusammenstoß konnte nicht verhindert werden. Der neunjährige Junge erlitt ein Schädelhirntrauma und Verletzungen an Schulter und Seite.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare