Straße war voll gesperrt

Tödlicher Unfall bei Hemstedt: Suzuki-Fahrer (70) verstirbt noch vor Ort

Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden, der Fahrer verstarb noch vor Ort.
+
Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden, der Fahrer verstarb noch vor Ort.
  • Mike Höpfner
    VonMike Höpfner
    schließen

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Samstagvormittag gegen 10.35 Uhr ist ein 70-Jähriger tödlich verletzt worden.

Hemstedt/Trüstedt - Ein 70-jähriger Fahrzeugführer eines Suzuki befuhr den Verbindungsweg von Hemstedt in Richtung Trüstedt.

Auf gerader Strecke kam das Fahrzeug aus bisher unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab, stieß gegen einen Straßenbaum und kam an diesem zum Stehen. Der Fahrzeugführer verstarb an der Unfallstelle. Die Straße war bis ca. 14.30 Uhr voll gesperrt.

Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden, ein Straßenbaum wurde beschädigt. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 6.000 €.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare