Trainingseinheit mit Handball-Profi Nemanja Zelenovic (SCM) in der Willi-Friedrichs-Halle Gardelegen

Sportler werben für Vielfalt und Chancengleichheit

Nach dem Training gab Nemanja Zelenovic Autogramme an die Schüler. Der 27-jährige Serbe kann sich heute noch gut an seine erste Begegnung als Schüler mit einem Profi-Handballer erinnern.
+
Nach dem Training gab Nemanja Zelenovic Autogramme an die Schüler. Der 27-jährige Serbe kann sich heute noch gut an seine erste Begegnung als Schüler mit einem Profi-Handballer erinnern.
  • vonMarilena Berlan
    schließen

mz Gardelegen. 22 Schüler aus der Karl-Marx-Sekundarschule Gardelegen, aus Miestes Sekundarschule „Am Drömling“ und aus dem Kinder- und Jugendhaus Polvitz durften gestern mit Profi-Handballer Nemanja Zelenovic (SC Magdeburg) eine Trainingseinheit in Gardelegen absolvieren.

Anlässlich seines 25-jährigen Vereinsjubiläums hatte das Jugendförderungszentrum Gardelegen die Handballer des SCM in die Hansestadt eingeladen.

Mit Beginn der Bundesligasaison vergangenes Jahr startete der SC Magdeburg in Kooperation mit dem Paritätischen-Wohlfahrtsverband Sachsen-Anhalt das Projekt „Tour für Vielfalt“. Gemeinsam machen sie sich stark für mehr Chancengleichheit und kulturelle Vielfalt im Sport. Sie unterstützen sozial benachteiligte Menschen und Migranten bei der Integration. Das Projekt dauert bis Sommer nächsten Jahres an. Bis dahin touren die Handballer durch das Bundesland und sind hautnah zu erleben.

„Für das Probetraining baten wir Bürgermeisterin Mandy Zepig und die Schulleiter um ihre Erlaubnis. Und konnten beide Parteien schnell von unserer Idee begeistern“, sagte der Geschäftsführer vom Jugendförderungszentrum (JFZ) Ralf Böse, der zugleich Vorstandsmitglied beim Wohlfahrtsverband ist und eine Trainingseinheit in Gardelegen vorschlagen hatte.

Das Training mit dem Profi-Handballer Nemanja – der 27-Jährige ist gebürtig aus Serbien und erst seit eineinhalb Jahren in Deutschland – machte den Kindern sichtlich Spaß.

SCM-Profi trainiert mit den Handballern von morgen

SCM-Profi trainiert mit den Handballern von morgen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare