Sachschaden von etwa 1000 Euro

Rutschpartie auf Plattenweg

sts Ackendorf. Der 58-jährige Fahrer eines Honda befuhr am Donnerstagnachmittag um 16.40 Uhr den Plattenweg aus Richtung Segelflugplatz bei Weteritz in Richtung Ackendorf.

Als er mit seinem Wagen von der Fahrspur abkam, verlor er laut Polizei auf der winterglatten Fahrbahn die Kontrolle über das Fahrzeug. In weiterer Folge rutschte der Wagen über eine Wurzel, die sich neben der Fahrbahn befand, und kollidierte danach seitlich mit einem Baum. Der Fahrer wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und wurde zur medizinischen Versorgung mit einem Rettungswagen ins Gardelegener Altmark-Klinikum verbracht. Am Wagen entstand ein Sachschaden von etwa 1000 Euro, das Auto war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit.

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare