Feuer in einer Autoverwertung an der Hopfenhorster Straße

Werkhalle in Mieste brennt: 100.000 Euro Schaden

1 von 15
2 von 15
3 von 15
4 von 15
5 von 15
6 von 15
7 von 15
8 von 15
9 von 15
  • vonMarilena Berlan
    schließen
  • David Schröder
    schließen

sts Mieste. 100 000 Euro Schaden ist gestern um kurz nach 12 Uhr an der Hopfenhorster Straße in Mieste entstanden. Dort stand die Werkhalle einer Autoverwertungsfirma mitsamt davor lagernder Reifen in Flammen. Auslöser war, dass ein Arbeiter den Katalysator eines Fahrzeugs mittels Trennschleifer entfernen wollte.

Dabei fingen alte Lappen und ein Ölkanister Feuer. Vor Ort waren die Wehren aus Mieste, Solpke und Gardelegen.

Rubriklistenbild: © Berlan

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare