Vandalismus am Rathausplatz

Gardelegen: Postkasten in die Luft gesprengt

Der Postkasten am Gardelegener Rathausplatz ist zum Jahreswechsel gesprengt worden. Die Post bemüht sich um einen baldigen Ersatz.
+
Der Postkasten am Gardelegener Rathausplatz ist zum Jahreswechsel gesprengt worden. Die Post bemüht sich um einen baldigen Ersatz.

Gardelegen – Der Postkasten am Rathausplatz in Gardelegen ist während des Jahreswechsels gesprengt worden. Das berichtet Tina Birke, Pressesprecherin der Deutschen Post AG. „Das ärgert uns natürlich“, sagt sie.

Denn es sei nicht nur ein Sachschaden von mehreren hundert Euro entstanden. Möglicherweise seien auch Briefe und ähnliches vernichtet worden, die sich zum Zeitpunkt der Straftat in dem Postkasten befanden. Die Post habe Anzeige erstattet und wolle „zeitnah“, so die Pressesprecherin, den Postkasten ersetzen. „Ich gehe davon aus, dass das noch im Januar geschehen wird. “ sts.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare