Führerschein bereits im Januar abgenommen

Polizei erwischt Autofahrerin mit 3,68 Promille

+

dpa Gardelegen. Die Polizei hat bei Gardelegen eine stark betrunkene Autofahrerin erwischt. Die 40-Jährige war auf einer Landstraße mit ihrem Wagen beim Linksabbiegen mit einem Auto zusammengestoßen, wie die Polizei Salzwedel am Sonntag mitteilte.

Ein Atemalkoholtest bei der Frau ergab einen Wert von 3,68 Promille. Die Frau hatte keinen Führerschein. Dieser war ihr bereits im Januar entzogen worden. Wegen der Alkoholfahrt am Freitag werde erneut gegen sie ermittelt. Der 56 Jahre alte Fahrer des anderen Autos wurde wie auch die Frau bei dem Unfall nicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 7000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare